Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Magentazuhause XL: Super-Vectoring…

Lasst mich raten..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lasst mich raten..

    Autor: platten 29.05.18 - 09:22

    ...
    1. Verfügbar in Teilen von Berlin, München, Hamburg
    2. Erst mal ein paar Jahre Pause einlegen nach der Anstrengung

    :-)

  2. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Der schwarze Ritter 29.05.18 - 09:25

    Vermutlich. Vielleicht sind auch noch Teile von Köln und Hannover dabei.

  3. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Schrödinger's Katze 29.05.18 - 09:26

    Aber nur dort, wo bereits Glasfaser oder Kabel der Konkurrenz liegt.

  4. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Kirschkuchen 29.05.18 - 09:32

    Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir auf dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.

  5. Re: Lasst mich raten..

    Autor: maverick1977 29.05.18 - 09:53

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir auf
    > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.

    Du hast aber schon verstanden, wie Super-Vectoring funktioniert, oder? VDSL muss bereits verfügbar sein und es wird nur Hardware im Verteilerkasten / beim Kunden ausgetauscht, um Super-Vectoring verfügbar zu machen. VDSL muss dafür bereits ausgebaut sein.

  6. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Kirschkuchen 29.05.18 - 10:02

    Du hast aber schon verstanden, dass unsere Telekommunikations-Infrastruktur in Deutschland mit dem selben Geldsystem finanziert wird, oder?

    Man kann sehr wohl die Entscheidung treffen die schnellen noch schneller zu machen oder die langsamen erst mal anzugleichen. Hier wurde sich wie so oft für ersteres entschieden.

  7. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Alexander1996 29.05.18 - 11:11

    Haha ich habe schon 23 mbit :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.05.18 11:12 durch Alexander1996.

  8. Re: Lasst mich raten..

    Autor: sneaker 29.05.18 - 12:41

    platten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > 1. Verfügbar in Teilen von Berlin, München, Hamburg
    > 2. Erst mal ein paar Jahre Pause einlegen nach der Anstrengung
    >
    > :-)
    Nein, derzeitiger Plan für SuperVectoring:
    Ende 2018: 15 Millionen Haushalte Verfügbarkeit
    Ende 2019: 28 Millionen Haushalte Verfügbarkeit

  9. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Schrödinger's Katze 29.05.18 - 15:35

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirschkuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir
    > auf
    > > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.
    >
    > Du hast aber schon verstanden, wie Super-Vectoring funktioniert, oder? VDSL
    > muss bereits verfügbar sein und es wird nur Hardware im Verteilerkasten /
    > beim Kunden ausgetauscht, um Super-Vectoring verfügbar zu machen. VDSL muss
    > dafür bereits ausgebaut sein.

    Du weißt schon, dass bei der Masse der Leute die heute "bis zu 50 MBit" haben, bei "bis zu 250 MBit" in der Praxis genauso viel ankommen wird.

  10. Re: Lasst mich raten..

    Autor: platten 29.05.18 - 17:04

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirschkuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir
    > auf
    > > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.
    >
    > Du hast aber schon verstanden, wie Super-Vectoring funktioniert, oder? VDSL
    > muss bereits verfügbar sein und es wird nur Hardware im Verteilerkasten /
    > beim Kunden ausgetauscht, um Super-Vectoring verfügbar zu machen. VDSL muss
    > dafür bereits ausgebaut sein.

    Aha aha, so ist das also.. Es muss also zwingend inkrementell ADSL -> VDSL -> Vectoring -> Super-Vectoring ausgebaut werden. Wusste ich gar nicht.

    Bei uns im Kaff wird derzeit der Nahbereich ausgebaut. Abschlusstermin Juli '18, würde ja volles Rohr in den geplanten Start für S-Vectoring liegen. Ich trau mich aber wetten, dass der Termin zufällig gerade so günstig liegt, um die alten Linecards aus den überversorgten Stadtnetzen verwenden zu können.

  11. Re: Lasst mich raten..

    Autor: RipClaw 29.05.18 - 18:47

    platten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > maverick1977 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kirschkuchen schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir
    > > auf
    > > > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.
    > >
    > > Du hast aber schon verstanden, wie Super-Vectoring funktioniert, oder?
    > VDSL
    > > muss bereits verfügbar sein und es wird nur Hardware im Verteilerkasten
    > /
    > > beim Kunden ausgetauscht, um Super-Vectoring verfügbar zu machen. VDSL
    > muss
    > > dafür bereits ausgebaut sein.
    >
    > Aha aha, so ist das also.. Es muss also zwingend inkrementell ADSL -> VDSL
    > -> Vectoring -> Super-Vectoring ausgebaut werden. Wusste ich gar nicht.
    >
    > Bei uns im Kaff wird derzeit der Nahbereich ausgebaut. Abschlusstermin Juli
    > '18, würde ja volles Rohr in den geplanten Start für S-Vectoring liegen.
    > Ich trau mich aber wetten, dass der Termin zufällig gerade so günstig
    > liegt, um die alten Linecards aus den überversorgten Stadtnetzen verwenden
    > zu können.

    In irgend einem Artikel stand mal das die Telekom die Super Vectoring Karten schon seit April 2017 in die KVZs schraubt aber bisher einfach noch nicht aktiviert hat. Entsprechend kannst du davon ausgehen das bei dir dann mindestens eine Super Vectoring Karte verbaut wird.

  12. Re: Lasst mich raten..

    Autor: Bonarewitz 31.05.18 - 12:21

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir auf
    > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.

    Ich Krebse aktuell auf dem Land (<3000 Einwohner) mit 250/40 rum.
    ->
    Pilotgebiet Supervectoring

  13. Re: Lasst mich raten..

    Autor: RipClaw 31.05.18 - 14:50

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirschkuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und natürlich nur in Gebieten wo es sowieso schon 100 MBit/s gibt. Wir
    > auf
    > > dem Land krebsen derweil stellenweise noch mit 2-16 MBit/s rum.
    >
    > Ich Krebse aktuell auf dem Land (<3000 Einwohner) mit 250/40 rum.
    > ->
    > Pilotgebiet Supervectoring

    Dann hab ich gleich mal ein paar Fragen :)

    Von der Telekom oder von einem anderen Anbieter ?

    Wie stark ist lt. Router die Dämpfung bei dir ?

    Wie lang ist das Kabel vom KVZ zu dir und was von den 250/40 kommt bei dir an ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg im Breisgau
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47