1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mainframes: IBMs Z14 will alles…

Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: Bonita.M 17.07.17 - 20:09

    Facebook hat ganz sicher nicht seine ausgelagerten Server auf Mainframes betrieben.

  2. Re: Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: lemgostanislaw 18.07.17 - 17:24

    Warum denn nicht. Die Z-Serie kann Hunderte von Linux-Systemen betreiben, ist sauschnell, platz- und stromsparend.
    Windows geht aber nicht. Aber fährt Facebook alles auf Windows-Systemen?

  3. Re: Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: Bonita.M 18.07.17 - 17:28

    > Warum denn nicht. Die Z-Serie kann Hunderte von Linux
    > -Systemen betreiben, ist sauschnell, platz- und stromsparend.

    Mit so einem Mainframe könnte IBM sicher keine konkurrenzfähigen Preise machen.

  4. Re: Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: lemgostanislaw 18.07.17 - 19:27

    Geht es jetzt um die Kosten oder um die Machbarkeit?

  5. Re: Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: Bonita.M 18.07.17 - 19:46

    > Geht es jetzt um die Kosten oder um die Machbarkeit?

    Lies das Ausgangsposting. Es geht darum ob Facebook bei IBM Server auf Mainframes mietet. Das tun die sicher nicht, was auch an den Kosten liegen dürfte.

  6. Re: Was soll die Bemerkung bzgl. Facebook am Ende?

    Autor: baki 02.08.17 - 21:16

    lemgostanislaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum denn nicht. Die Z-Serie kann Hunderte von Linux-Systemen betreiben,
    > ist sauschnell, platz- und stromsparend.
    > Windows geht aber nicht. Aber fährt Facebook alles auf Windows-Systemen?

    Facebook hat genügend fähige Engineers die das selbst machen können, viel günstiger.
    Wie AWS, Google & co. Die verwenden keine Mainframes, sondern machen fast alles selbst. Bei Banken sieht es natürlich anders aus (noch). Eventuell werden Google & Applie die Banken der Zukunft, da die heutigen Banken zu ineffizient werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. CenterDevice GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 84,90€ (Bestpreis mit Alternate)
  2. (u. a. Transport Fever für 7,99€, Regalia: Of Men and Monarchs für 5,99€, We. The Revolution...
  3. (u. a. Samsung GQ75Q950RGT 8K-UHD, 189 cm (75 Zoll) für 3.938,08€, XIAOMI MI SCOOTER PRO 2 E...
  4. (u. a. Nerf Guns, Lioncast-Produkte, Zwilling-Messerblöcke, Hisense-Fernseher, Gaming-Chairs...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de