1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malone will alle deutschen…

Malone will alle deutschen Kabelnetzbetreiber übernehmen

Der US-amerikanische Medienunternehmer Malone will nach dem Kauf von Unitymedia weitere Anbieter in Deutschland übernehmen. Das nächste Ziel ist Kabel Baden-Württemberg, weitere Namen stehen auf der Liste. Ein mächtiger Konkurrent zur Telekom könnte so entstehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Augenwischerei 3

    tribal-sunrise | 11.01.10 17:31 12.01.10 10:40

  2. Interessant dass dann deutsche Infrastruktur in ausländischer Hand ist. 13

    Datenschutzerklärung | 11.01.10 11:19 12.01.10 08:56

  3. Sozialismus lässt grüßen 15

    FreieMärkteSindWichtig | 11.01.10 10:42 11.01.10 21:39

  4. bitte auch Sky einkaufen 14

    Skynoob | 11.01.10 10:36 11.01.10 15:38

  5. Jimmy Malone 2

    Rura Pente | 11.01.10 10:30 11.01.10 12:26

  6. Ein Folk, ein Richter, ein Kabelnetz 3

    günni | 11.01.10 10:41 11.01.10 12:18

  7. fangt mit kdg an. will hd, zahle schließlich ;) 1

    analüsedüse | 11.01.10 12:14 11.01.10 12:14

  8. Noch mehr Monopol 5

    qd | 11.01.10 10:28 11.01.10 11:24

  9. TeleColumbus NUR Wohnungswirtschaft, Ohne Konkurrenz kein Wettbewerb 1

    Multiplayer | 11.01.10 11:24 11.01.10 11:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  2. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Mobilfunkausrüstung Huawei hat für zwei Jahre Prozessoren aus den USA gelagert
  2. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  3. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze