1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marc Andreessen: Zuckerberg kannte…

newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: narf 25.04.12 - 15:13

    [kt]

  2. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.04.12 - 15:20

    Quelle?

  3. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: redbullface 25.04.12 - 16:54

    http://youtu.be/-45P6UbmfoI

    Das aber vom letzen jahr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.12 16:54 durch redbullface.

  4. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: samy 25.04.12 - 17:18

    passt selten so gut wie hier.... Nach dem die Reihe "Warum Jobs immer ein karriertes Hemd trug" vorbei ist, kommt jetzt der selbe Mist mit Zuckerberg??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: Soelen 25.04.12 - 17:32

    Ninjamarc verteitigt die ehre und belanglose meldungen von golem mit seinem leben!



    wird ninjamarc es gelingen den sack reis vom umfallen zu verhindern? Das und ob mark schon wieder einmal das klospülen vergessen hat auf golem.de!

    http://ompldr.org/vOG1jaA/golem.gif



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.12 17:36 durch Soelen.

  6. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: redbullface 25.04.12 - 17:36

    Wieviele Leben hat der noch?

  7. Re: newsflash: gestern ist in china ein sack reis umgefallen

    Autor: denta 25.04.12 - 18:45

    Tagesschau Sondersendung:
    http://evidentist.files.wordpress.com/2011/07/sack_reis01.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  4. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    1. FreeBSD: Netflix streamt mit fast 400 GBit/s pro Server
      FreeBSD
      Netflix streamt mit fast 400 GBit/s pro Server

      Für sein Streaming-Angebot hat Netflix AMD-Hardware und das genutzte FreeBSD über Jahre extrem optimiert. Pläne für mehr gibt es bereits.

    2. Gaming: Galaktisch viel Star Wars im Anflug
      Gaming
      Galaktisch viel Star Wars im Anflug

      Quantic Dream (Detroit) arbeitet wohl an Star Wars. Es befinden sich noch mehr Sternenkrieger-Games in der Mache - eines kommt diese Woche.

    3. Amazon, Gorillas & Co.: Was darf die Gig Economy?
      Amazon, Gorillas & Co.
      Was darf die Gig Economy?

      Kündigungen per Bot, GPS-Tracking und mehr: Onlineplattformen machen nicht nur in den USA mit Hire-and-Fire-Praktiken Schlagzeilen. Auch das deutsche Arbeitsrecht schützt nicht überall.


    1. 12:55

    2. 12:30

    3. 12:12

    4. 11:45

    5. 11:18

    6. 09:57

    7. 09:42

    8. 09:27