1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mario: Nintendo macht Verlust

Wundert mich nicht (DS-Titel)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Replay 29.07.10 - 11:33

    Da sollte halt mal wieder richtige Games kommen, mit Tiefe, großem Umfang und spannender Story. Richtige Adventures wären für den Ds ja ideal. Und damit meine ich keine Wimmelbild-Suchspielchen, was man heutzutage ja Adventure nennt. Ich meine sowas wie Monkey Island oder DOTT und solche Granaten. Another Code war gut, aber nach fünf Stunden sah ich schon das Ende. Hotel Dusk war fantastisch, ich freue mich schon auf den Nachfolger. Und Runaway war technisch so miserabel umgesetzt, daß es kaum spielbar war (Steuerung komplett versemmelt).

    Außerdem - wo ist die Sprachausgabe? Auf das Modul (max. 512 MB) paßt das locker drauf, hatte ein DOTT oder Monkey Island komplett etwa 50 bis 60 MB. Es passen also etwa acht bis zehn solcher Spiele auf ein DS-Modul. Mit Sprachausgabe.

    Aber mit ELLE-Kochkurs, Gehirnjogging Teil Drölf und Kartenspiesammlungen lockt man keinen Hund hinter dem Ofen vor.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Heinz Spack 29.07.10 - 11:35

    Seh' ich genau so. Habe meinen DS seit Monaten nicht mehr angerührt. Und ich wüsste auch nicht, weswegen ich ihn demnächst mal wieder aus der Versenkung holen sollte. Auf den 3DS freu' ich mich aber schon.

  3. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Replay 29.07.10 - 11:41

    Ob ich den 3DS kaufe, hängt davon ab, wie gut das Mario Kart 3DS wird ^^ Wenn es wieder so'n Glücksspiel wie MK Wii wird (Strecken viel zu einfach, Items zu stark), lasse ich es sein.

    MK DS war das letzte echte MK, das war wenigstens noch fordernd.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Ben102 29.07.10 - 11:44

    Man darf sich doch auf Golden Sun DS freuen, das hat mE Hitpotential ;)

  5. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Heinz Spack 29.07.10 - 11:46

    Stimmt, GS hab' ich vergessen. Das war's dann aber für mich ;)

  6. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Ben102 29.07.10 - 12:01

    Naja, ich muss aber auch zugeben, dass ich mich sonst nicht für den Markt interessiere.
    Bin mir fast sicher dass es ein paar Geheimtipps gibt...

  7. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: bananensaft 29.07.10 - 12:34

    Kommt drauf an, was Du magst. Ich finde den DS wegen der zahlreichen (Japan)-Rollenspiele echt toll. Spiele gerade Final Fantasy III. Dann gibt es noch Chrono Trigger oder, jetzt neu, Dragon Quest 9.

    Wobei Golden Sun auch interessant aussieht und Hotel Dusk werde ich mir wohl auch kaufen - danke für den Tipp.

    bananensaft

  8. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: hmm2 29.07.10 - 13:03

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Außerdem - wo ist die Sprachausgabe? Auf das Modul (max. 512 MB) paßt das
    > locker drauf, hatte ein DOTT oder Monkey Island komplett etwa

    Gibt es doch bei so einigen Spielen. Bsp. Prof. Layton glaub ich.

  9. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Trollversteher 29.07.10 - 13:23

    >Seh' ich genau so. Habe meinen DS seit Monaten nicht mehr angerührt. Und ich wüsste auch nicht, weswegen ich ihn demnächst mal wieder aus der Versenkung holen sollte. Auf den 3DS freu' ich mich aber schon.

    Geht mir auch so - mein letztes (und einziges Spiel in 1.5 Jahren) war Zelda Spirit Tracks...

  10. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.07.10 - 14:14

    Und die Games sind einfach nur total überteuert. 50€ und mehr für einfache Spiele? Nein Danke. Damit macht Nintendo die verhältnismäßig günstigen Konsolen kaputt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  11. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Wurst 29.07.10 - 14:30

    Hab noch nie mehr als 39Eur für n DS Titel gezahlt, wo kaufste denn? Im Blödia-Markt?
    Im jedem Online/Gaming-Laden zahlste net mehr als 40 Euro.

    Aber das trotzdem nicht viel kam die letzten Monate (ja sogar Jahre) ist echt schlimm. Das Ding hat so klasse begonnen.

    Naja, dieses Jahr noch Last Window, Okami, Dragon Quest und Golden Sun, werden wohl die Abschiedsgeschenke. Danach kommt 3DS und dann wohl e erst recht nix mehr für den DS.

  12. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Epic Sax Walrus 29.07.10 - 14:39

    Ich würde als Entwickler auch keine DS Spiele mehr programmieren. Inzwischen werden mehr DS Spiele runtergeladen als gekauft. Hoffentlich baut Nintendo in den 3DS einen guten Kopierschutz ein. Dann wären mehr Entwickler bestimmt dazu bereit, gute Spiele für den 3DS zu entwickeln.

    Allerdings finde ich schon, dass der DS gute Spiele bietet (Zelda Spirit Tracks, Professor Layton, Hotel Dusk, Mario Kart DS, Kirby Super Star Ultra... soll ich noch welche nennen?). Leider werden solche guten Spiele von den Schrott-Spielen (Minispielsammlungen, Gehirnjogging Spiele, Tierpflegespiele und was weiß ich...)in den Hintergrund gerückt.

  13. Re: Wundert mich nicht (DS-Titel)

    Autor: Replay 29.07.10 - 16:18

    Die Zelda-Titel auf dem DS sind gut, aber die Optik... -.- Ich kann dieser Ballonkopf-Optik rein garnichts abgewinnen.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

  1. 3D Cakewalk: Den Kuchen mit dem 3D-Drucker verzieren
    3D Cakewalk
    Den Kuchen mit dem 3D-Drucker verzieren

    Das Auge isst mit - schön verzierte Speisen sehen einfach appetitlicher aus. Aber was tun, wenn dafür Zeit, Geduld oder die ruhige Hand fehlen? Eine Französin hat da mal was erfunden.

  2. ProtectPhoto: Gesichtserkennung bei Gruppenfotos technisch austricksen
    ProtectPhoto
    Gesichtserkennung bei Gruppenfotos technisch austricksen

    Das Berliner Startup Brighter AI hat eine Software entwickelt, die eine Gesichtserkennung bei Bildern unterbinden soll. Sie steht jetzt teilweise frei zur Verfügung.

  3. The Mandalorian: Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    The Mandalorian
    Erste Folge der zweiten Staffel ist online

    In den USA startete die erste Staffel von The Mandalorian schon vergangenes Jahr, hierzulande kam sie erst mit dem Disney+-Start im März an. Das Warten auf die zweite Staffel war kürzer, die erste Folge ist jetzt online - und sie ist großartig.


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:33

  5. 11:15

  6. 11:01

  7. 10:10

  8. 09:55