Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Windows 8 belebt…

Marktforschung: Windows 8 belebt den PC-Markt nicht

Mit jeder neuen Version von Windows stiegen bisher die Absätze von PCs - nur diesmal nicht. Zudem werden auch neue PCs nicht immer mit Windows 8 geliefert, wie britische Marktforscher herausgefunden haben. Stimmen aus der US-Branche stützen diese Aussagen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was für Heulsusen^^ 20

    Feron | 26.12.12 16:16 05.02.13 17:53

  2. Windows 8 ist eine reine Usability-Katastrophe 20

    Babyfuchs | 26.12.12 11:08 03.01.13 16:11

  3. Frohe Botschaft zu Weihnachten: Windows 8 wird floppen! (Seiten: 1 2 ) 39

    motzerator | 24.12.12 17:25 28.12.12 12:52

  4. Gibt es... 1

    Abseus | 28.12.12 12:44 28.12.12 12:44

  5. Erinnert schon sehr an Millennium und Vista. (Seiten: 1 2 3 ) 50

    Charles Marlow | 24.12.12 15:36 27.12.12 00:08

  6. Re: Was für Heulsusen^^

    violator | 26.12.12 22:35 Das Thema wurde verschoben.

  7. Ist ja auch nur der Metro-Screen neu 1

    Sheep_Dirty | 26.12.12 19:05 26.12.12 19:05

  8. IE10 als Kachelanwendung völlig sinnlos 13

    Milber | 25.12.12 11:56 26.12.12 18:25

  9. Verknüpfung mit alten Informationen fehlt 1

    nmSteven | 26.12.12 14:37 26.12.12 14:37

  10. Falsches Aufmacherfoto 4

    motzerator | 26.12.12 11:52 26.12.12 14:12

  11. Windows 8: The Animated Evaluation (Seiten: 1 2 ) 25

    kn3rd | 24.12.12 19:29 26.12.12 12:28

  12. PCs haben einfach zuviel Power (Seiten: 1 2 ) 26

    Anonymer Nutzer | 25.12.12 13:46 26.12.12 12:08

  13. Hauptschuld daran tragen eindeutig... (Seiten: 1 2 3 ) 55

    Switchblade | 24.12.12 17:18 26.12.12 11:36

  14. Der "PC-Markt" hat sich zu sehr auf Microsoft eingeschossen... 16

    Anonymer Nutzer | 25.12.12 12:41 26.12.12 07:11

  15. Katastrophale Marketingfehler!!! 15

    Anonymer Nutzer | 24.12.12 22:54 26.12.12 05:27

  16. Re: MS lässt den Desktop sterben

    JTR | 25.12.12 21:27 Das Thema wurde verschoben.

  17. Fehlende Pro-Version 9

    Johnny Cache | 24.12.12 15:31 25.12.12 18:00

  18. MS lässt den Desktop sterben (Seiten: 1 2 ) 22

    Thaodan | 24.12.12 19:02 25.12.12 17:44

  19. Re: Der "PC-Markt" hat sich zu sehr auf Microsoft eingeschossen...

    TTX | 25.12.12 17:58 Das Thema wurde verschoben.

  20. Windows 8 und Desktop und Firmen 2

    BLi8819 | 25.12.12 15:42 25.12.12 15:54

  21. .. (Seiten: 1 2 ) 26

    nrob85 | 24.12.12 15:44 25.12.12 12:37

  22. Re: Hauptschuld daran tragen eindeutig...

    Nekornata | 25.12.12 12:51 Das Thema wurde verschoben.

  23. Schlecht (Seiten: 1 2 ) 31

    xenoxia | 24.12.12 15:55 25.12.12 09:40

  24. Microsoft hat doch Erfolg 4

    ptepic | 24.12.12 22:05 25.12.12 00:55

  25. Re: IT-News für Profis

    Kugelfisch_dergln | 25.12.12 12:25 Das Thema wurde verschoben.

  26. Warum immer einen neuen PC? 2

    XeniosZeus | 24.12.12 21:13 24.12.12 21:17

  27. ein zweischneidiges schwert 3

    wohvenomous | 24.12.12 17:34 24.12.12 18:22

  28. Ach, in einer halben Stunde kommt das Christkind ... 1

    Milber | 24.12.12 17:35 24.12.12 17:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 246,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Konkurrenz zu Amazon Echo: Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden
    Konkurrenz zu Amazon Echo
    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

    Auch der Spielzeughersteller Mattel will auf den Markt der digitalen Assistenzsysteme - mit Barbie. Eine Box mit Hologramm soll Fragen beantworten und Kinder unterhalten. Bei der Sicherheit soll es besser laufen als bei anderem Spielzeug.

  2. Royal Navy: Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss
    Royal Navy
    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

    Im Jahr 2017 kann das britische Militär mit den neuesten Hubschraubern keine Daten per Funk austauschen. Nach der Aufklärung heißt es für die Crew also: Landen, Daten auf den USB-Stick kopieren und in die Zentrale tragen.

  3. Class-Action-Lawsuit: Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry
    Class-Action-Lawsuit
    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

    Blackberry soll ehemaligen Mitarbeitern rund 15 Millionen US-Dollar zahlen, weil diese mit Tricks zur Unterzeichnung einer Kündigung gebracht worden seien. Das Unternehmen sieht keine Probleme mit dem Vorgehen.


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16