Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Windows 8 belebt…

ein zweischneidiges schwert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein zweischneidiges schwert

    Autor: wohvenomous 24.12.12 - 17:34

    hallo alle zusammen und erstmal frohe weihnachten.

    zuerst dachte ich auch win8 sei total scheisse ... habs aufm dektop drauf. zum glück kann man mit dem richtigen programm die metro oberfläche überspringen und einen startbutton wieder aktivieren. (ist für mich mehr gewohnheit)

    dann hab ichs auf nem Touch-Laptop mit Eingabestift draufgemacht und siehe da .. die kacheln machen total sinn. stift ist etwas hinderlich aber ich denke grad für "fingertouch" geräte ist es genial.

    zu guter letzt hab ich noch ein windows phone 8 gekauft und das find ich total super. dank cloud und hotmail syncronisation totaler bediencomfort mit win8

    ich denke mit windows "blue" (oder 8.5 ... oder whatever) wirds noch besser werden.

    nur wie gesagt ... denkt bitte auch an die desktopper.

    danke und einen guten rutsch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.12.12 17:37 durch wohvenomous.

  2. Re: ein zweischneidiges schwert

    Autor: Sphinx2k 24.12.12 - 17:59

    Tja optionales Metro und die Sache wäre geritzt gewesen. Aber so schlau war man bei MS ja nicht...man möchte ja den AppStore auf den PC pushen.

  3. Re: ein zweischneidiges schwert

    Autor: xmaniac 24.12.12 - 18:22

    Optionales Metro, und du kannst jahre auf Metro-Apps warten wegen der ewig gestrigen. Außer als Startmenü ist die Metro-Oberfläche doch ohnehin vollkommen optional. Und für alles andere gibt es Programme die es einem leicht machen Metro auch da ganz abzuschalten. Manche haben Probleme...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundesverwaltungsamt, Köln
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56