Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr Lohn: Amazon-Streik vor Ostern…

Polen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Polen

    Autor: Sionzris 22.03.16 - 10:09

    Und wenn Amazon letztlich alles nach Polen verlagert, was Sie ja bereits vorbereiten, schreit Verdi noch lauter wie ungerecht man doch behandelt wird.
    Ich Frage mich ob die Leute bei Verdi es nicht kommen sehen oder nicht sehen wollen.

  2. Re: Polen

    Autor: Rudi81 22.03.16 - 10:23

    Und wenn Amazon alles nach Polen verlagert, such ich mir nen anderen Online-Händler, der es nicht tut und ein vergleichbares Angebot hat. :)

    Die Unternehmen sind immer nur so stark, wie die Kunden bequem sind.

  3. Re: Polen

    Autor: Blackhazard 22.03.16 - 10:26

    lol und nun nenn mir bitte einen vergleichbaren Anbieter :D:D:D

    und nur weil DU als eine Person diesen Blödsinn veranstaltet ändert Amazon sicher nicht seine Politik. Und das muss es auch nicht. Die Arbeiter dort verdienen mehr als genug für diese "Arbeit"

  4. Re: Polen

    Autor: Rudi81 22.03.16 - 10:34

    Naja, alles aus einem Topf zu holen ist halt Bequemlichkeit. Muss aber nicht sein.
    Es gibt mehr als genug Möglichkeiten, im Internet einzukaufen.

    Und mir ist klar, dass Amazon wegen einer Person nen Teufel tut. :-D
    Trotzdem finde ich es für mich richtig, dann damit anzufangen.

    Ich hab in den letzten Jahren bestimmt 10.000 Euro Umsatz bei Amazon gelassen.

    Ich gebs zu. Ich bin zu bequem um selbst einkaufen zu gehen und mit einer der "Innenstadt-Killer", aber ich habe halt zumindest die Möglichkeit, mich für ein kleineres Übel zu entscheiden. ^_^

  5. Re: Polen

    Autor: Thurisar 22.03.16 - 10:37

    Von Polen aus wird es aber schwierig das "Amazon Prime" Versprechen durchzuhalten. Abgesehen davon, dass das bei den Löhnen gesparte Geld dann eben LKW Flotten undderen Fahrer investiert werden muss

  6. Re: Polen

    Autor: baumhausbewohner 22.03.16 - 10:39

    Wenn Polen günstiger für Amazon wäre, wäre es schon lange komplett in Polen. Da aber Amazon noch hier ist, ist Amazon auf den Standort Deutschland angewiesen.

  7. Re: Polen

    Autor: medium_quelle 22.03.16 - 10:40

    Ich bin gerade in der Innenstadt. War im Medi Max und wollte mir einen neuen Rasierer kaufen. Sie haben dort gar nichts, außer dem Flyer zur neuen Serie. Also fahre ich wieder mit leeren Händen nach Hause. Gerade sitze ich beim Bäcker, esse eine Schrippe und bestelle bei Amazon.
    Der Onlinehandel bekommt also rund 300¤ von mir, die Stadt 1.50¤ fürs Parken und der Bäcker 2.50¤ für meine Mettstulle.
    Selbst wenn man möchte und dazu noch bereit ist Aufpreis zu zahlen, bekommt man hier nichts.

  8. Re: Polen

    Autor: Sionzris 22.03.16 - 10:47

    Thurisar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Polen aus wird es aber schwierig das "Amazon Prime" Versprechen
    > durchzuhalten. Abgesehen davon, dass das bei den Löhnen gesparte Geld dann
    > eben LKW Flotten undderen Fahrer investiert werden muss


    Amazon verschickt bereits einen Großteil über Polen. Einfach mal nach "amazon versandzentrum polen" googeln.

  9. Re: Polen

    Autor: Anonymouse 22.03.16 - 10:52

    Bei mir kommen ungefähr 50% der Pakete aus Polen (Primekunde) und bisher immer Pünktlich. Wohne westlich von Berlin.

  10. Re: Polen

    Autor: Blackhazard 22.03.16 - 11:07

    Die Sache ist nicht die Möglichkeit bei Amazon alles zu bekommen, sondern eher die Unmöglichkeit beim normalen Händler in der Innenstadt etwas zu spezielles zu bekommen und das zu Preisen der Onlinehändler!

  11. Re: Polen

    Autor: Blackhazard 22.03.16 - 11:10

    aber nicht mehr lange! Die Umbauten in Polen dauern an! Und noch ist ein Versandlager in Deutschland wichtig aufgrund der Logistischen Anbindungen in alle Bereiche der EU. Deutschland ist geografisch zumindest nunmal im Mittelpunkt Europas und das nutzt Amazon nunmal. Heist aber nicht das unterqualifizierte Arbeiter dafür mehr Geld bekommen sollten als Qualifizierte Facharbeiter in anderen Betrieben, die wesentlich mehr körperlich und geistige Leistungen bringen müssen und dazu noch Verantwortung für andere Mitarbeiter oder für Firmenbesitz inne haben

  12. Re: Polen

    Autor: baumhausbewohner 22.03.16 - 11:25

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir kommen ungefähr 50% der Pakete aus Polen (Primekunde) und bisher
    > immer Pünktlich. Wohne westlich von Berlin.


    Das ist ja keine große Strecke von Polen her zu Berlin. Die Pakete die ich aus Polen bekomme sind trotzdem Prime 2-3 Tage unterwegs. Nordhessen Nähe Bad Hersfeld wo auch ein Lager ist.

  13. Re: Polen

    Autor: Anonymouse 22.03.16 - 11:35

    Und da bekommst du noch Pakete aus Polen? Hätte ich nicht erwartet.
    Wenn das so lange dauert, würde ich mich mal bei Amazon beklagen. Gibt dann vermutlich ne Gutschrift o.ä.

  14. Re: Polen

    Autor: Blackhazard 22.03.16 - 11:46

    Das ist wahr. wobei in Hersfeld schon öfter Probleme aufgetaucht sind...hat aber auch was mit dem Bestand vorort zu tun! ... ruf an (oder lass dich anrufen) melde es und wenn du glück hast bekommst du nicht nur einen kleinen sondern einen hohen Gutschein und unter umständen 2 Jahre Prime kostenlos

  15. Re: Polen

    Autor: baumhausbewohner 22.03.16 - 12:03

    Alles klar. Ich beschwere mich beim nächsten mal, wenn es vor kommt.

  16. Re: Polen

    Autor: Niaxa 22.03.16 - 12:47

    Amazon kann sich nicht nach Polen verlagern, da es sonst ganz einfach wäre, vergleichbare Anbieter zu finden. Den von Polen aus, wären alleine die Lieferwege/Zeiten schon so schlecht, das Amazon für so viele eben, einfach nicht mehr interessant wäre.

  17. Re: Polen

    Autor: Bouncy 22.03.16 - 12:49

    baumhausbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Polen günstiger für Amazon wäre, wäre es schon lange komplett in
    > Polen. Da aber Amazon noch hier ist, ist Amazon auf den Standort
    > Deutschland angewiesen.
    Ja. Aber Dinge ändern sich, Dinge wie Löhne, Flottenpreise und Infrastruktur etwa...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Stadler Pankow GmbH, Berlin
  4. Packsize GmbH, Herford (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 8,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

    Apple hat nur kurz nach der Vorstellung von iOS 11 ein Update hinterhergeschoben. Was iOS 11.0.1 macht, verriet Apple bisher nicht. Es handle sich um ein Wartungsupdate, heißt es beim Hersteller. Einige Nutzer berichten seit iOS 11 von kurzen Akkulaufzeiten und Tonproblemen beim Telefonieren.

  2. Banking-App: Outbank im Insolvenzverfahren
    Banking-App
    Outbank im Insolvenzverfahren

    Der Betreiber der großen Banking-App kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Wird kein Käufer gefunden, muss Outbank eingestellt werden.

  3. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck
    Glasfaser
    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02