Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Menschenrechte: Beschwerde gegen…

Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 15.08.12 - 20:12

    Es gibt keinen "EU-Menschengerichtshof":

    http://www.bildblog.de/tag/egmr/

    Der EGMR ist eben Teil des im Artikel zitierten Europarates (und der ist mit 47 Mitgliedern deutlich grösser als die EU...).

  2. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: muontec 15.08.12 - 20:31

    Sollen wir dafür noch ma' auf Schule gehen?

    Kommunikation ist dazu da verstanden zu werden und nicht um einem Normativ gerecht zu werden. Wenn du es nicht verstanden hast, wird dir das festhalten an definiertem Begriffen auch nicht wirklich helfen können

    MuonTec

  3. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 15.08.12 - 20:42

    muontec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen wir dafür noch ma' auf Schule gehen?
    >
    > Kommunikation ist dazu da verstanden zu werden und nicht um einem Normativ
    > gerecht zu werden.

    Ich finde, die Information um was für eine Art von Gericht es sich handelt und welcher Organisation es zugeordnet ist, ist in so einem Fall durchaus relevant, und nicht einfach ein "Normativ", dem man gerecht werden kann oder nicht. Sie ändert die Aussage, auf welcher rechtlichen Basis das Gericht entscheidet, und für welche Länder ein Urteil relevant wäre.

  4. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: muontec 15.08.12 - 20:47

    http://de.wikipedia.org/wiki/EGMR

    Ich dachte das würde es nicht geben!!!!?!

    Und inwieweit wäre das relevant, welcher Institution der EuGhMr zugeordnet ist oder nicht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.12 20:49 durch muontec.

  5. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 15.08.12 - 20:54

    muontec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    >
    > Ich dachte das würde es nicht geben!!!!?!

    Natürlich gibt es einen EGMR. Aber er ist kein Gerichtshof der EU, sondern des Europarates. Ein Urteil hätte damit z.B. auch für die Schweiz Bedeutung (die nicht in der EU, aber im Europarat ist). Schrieb ich doch schon im ersten Posting...

  6. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 15.08.12 - 20:57

    muontec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und inwieweit wäre das relevant, welcher Institution der EuGhMr zugeordnet
    > ist oder nicht?

    Es gibt 20 Länder, die nicht in der EU, aber im Europarat sind (z.B. Schweiz, Norwegen, Türkei, Russland). Das Urteil eines EU-Gerichtshofs hätte AFAIK für diese Länder keine Bedeutung.

  7. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: muontec 15.08.12 - 21:03

    Und inwieweit ist das nun relevant für den Artikel, das Urteil oder die daraus entstehenden Konsequenzen?
    Da bin ich im Moment noch ein wenig ratlos.
    Den letztlich ist die Rechtsverbindlichkeit für deutsche Gerichte, das maßgebende Argument, sowie natürlich die zu benutzten Gesetze. Und soweit ich das recht verstanden habe, ist diese identisch oder zumindest entsprechend.

  8. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 15.08.12 - 21:12

    muontec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und inwieweit ist das nun relevant für den Artikel, das Urteil oder die
    > daraus entstehenden Konsequenzen?

    Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:

    Die Tatsache, dass es sich um ein Gericht des Europarates handelt (und nicht der EU), hat sowohl Auswirkung auf die Rechtsgrundlage, auf der dieses entscheidet, als auch, für welche Länder ein eventuelles Urteil gegen Zwangsidentifizierung relevant ist. Für Golem-lesende Schweizer z.B. macht das durchaus einen Unterschied.

    > Da bin ich im Moment noch ein wenig ratlos.
    > Den letztlich ist die Rechtsverbindlichkeit für deutsche Gerichte, das
    > maßgebende Argument, sowie natürlich die zu benutzten Gesetze. Und soweit
    > ich das recht verstanden habe, ist diese identisch oder zumindest
    > entsprechend.

  9. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: muontec 15.08.12 - 21:23

    ... Rechtsgrundlage, auf der
    > dieses entscheidet, als auch, für welche Länder ein eventuelles Urteil
    > gegen Zwangsidentifizierung relevant ist. Für Golem-lesende Schweizer z.B.
    > macht das durchaus einen Unterschied.


    Ok, jetzt macht das auch für mich Sinn. Bin leider Mathematiker und kein Jurist und in diesem Fall mit einem etwas egozentrischen Weltbild an die Sache rangegangen.
    Alleine für Deutschland ist die Tatsache der Zugehörigkeit zu einer Institution oder einen anderen recht irrelevant (denke ich).

    Egal, Habs verstanden.
    Dank

  10. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: spezi 16.08.12 - 00:01

    muontec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, jetzt macht das auch für mich Sinn. Bin leider Mathematiker und kein
    > Jurist

    Mathematik liegt mir als Physiker auch näher als die Juristerei... :)

    Wollte eigentlich auch kein grosses Aufhebens drum machen, nur darauf hinweisen dass der Artikel nicht ganz korrekt ist - und dabei eben auch leicht irreführend. Für einen Schreibfehler hätte ich nicht extra einen Beitrag gepostet... :)

  11. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: gauss 16.08.12 - 00:53

    Danke für den Hinweis. Habe es im ersten Moment für Haarspalterei gehalten, aber ist ja durchaus wichtig :)

  12. Re: Golem: Ihr wollt wohl auch mal zu Bildblog, oder? :)

    Autor: muontec 16.08.12 - 11:27

    Womit ich mir einfach mal ein Prost auf die formale Logik und den Wert eristischer Dialektik im Rahmen dieses Forums erlaube.

    Salve Logos

    MuonTec

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Software AG, Darmstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und 4 Spiele gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Star Trek Discovery 2: Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten
    Star Trek Discovery 2
    Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten

    Oje, das schöne Schiff: Der erste Trailer der zweiten Staffel von Star Trek Discovery setzt auf Action und neue Bedrohungen. Auch das Raumschiff selbst kommt wohl nicht ganz unbeschadet aus dem neuen galaktischen Konflikt.

  2. Handelskrieg: Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle
    Handelskrieg
    Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    Die USA wollen offenbar beliebte Gadgets mit Strafzöllen belegen: Apple Watch und Lautsprecher von Sonos könnten in Nordamerika um 10 Prozent teurer werden. Dem iPhone drohen wegen eines Versprechens von US-Präsident Donald Trump gegenüber Tim Cook aber wohl keine Preisaufschläge.

  3. Spielebranche: Ex-Angestellter rechnet mit Valve ab
    Spielebranche
    Ex-Angestellter rechnet mit Valve ab

    In der Öffentlichkeit gilt Valve (Half-Life, Steam) als vorbildhafte Firma, die Wirklichkeit scheint nicht ganz so toll zu sein: Der ehemalige Angestellte Rich Geldreich schreibt seit einigen Tagen auf Twitter, wie es hinter den Kulissen aussehen soll.


  1. 13:24

  2. 12:44

  3. 11:42

  4. 09:48

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:31

  8. 17:15