1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Merchandise: Netflix eröffnet…

Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: Computer_Science 11.06.21 - 09:16

    Serien altern oft nicht sehr gut ... was heute noch die gesamte Welt vor den Fernseher bannt wird in 2 Jahren eher belächelt ... die meisten GoT Shirts wirken heute wohl eher wie aus der Altkleidersammlung gefischt

  2. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: x2k 11.06.21 - 10:03

    Solange mir den einnahmen die abbo kosten unter Kontrolle bleiben und eine gute serie nicht (wie fast immer) einfach abgesägt wird ist mir das egal.

  3. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: Muhaha 11.06.21 - 10:23

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange mir den einnahmen die abbo kosten unter Kontrolle bleiben und eine
    > gute serie nicht (wie fast immer) einfach abgesägt wird ist mir das egal.

    Ja, das kann ziemlich nervig sein. Aber da bin ich im Laufe der Jahre etwas abgestumpft. Bei "Firefly" war ich noch stinkesauer, bei "The Irregulars" oder "Altered Carbon" zucke ich nur noch leicht bedauernd mit den Achseln.

    Immerhin ist "The Expanse" von Bezos gerettet worden, ist also nicht alles zum Davonlaufen :)

  4. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: foobarJim 11.06.21 - 10:55

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange mir den einnahmen die abbo kosten unter Kontrolle bleiben und eine
    > gute serie nicht (wie fast immer) einfach abgesägt wird ist mir das egal.

    Wobei ich es auch gut fände, nach einer oder zwei Staffeln ein Ende zu finden und die Story nicht endlos aufzukochen und zu verwässern. Oft ist aber nach Staffelende noch ein Cliffhanger und dann kommt nichts mehr.

  5. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: most 11.06.21 - 11:12

    Das gilt ja nicht nur für Serien, auch der Filmmerch wird schnell wertlos.

    Wer träumt denn heute noch von den HDR Collectors Editons auf DVD. War nicht eine davon immer vergriffen und über 1000¤ teuer?

    Oder die Sammelfiguren, da gab es Fans, die jahrelang jeden Monat diese Figuren gekauft haben. Da liegt doch 50% bereits im Müll

  6. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: cat24max1 11.06.21 - 12:10

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immerhin ist "The Expanse" von Bezos gerettet worden, ist also nicht alles
    > zum Davonlaufen :)

    Tja, aber auch das soll nach Staffel 6 enden :(

  7. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: most 11.06.21 - 12:25

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Immerhin ist "The Expanse" von Bezos gerettet worden, ist also nicht
    > alles
    > > zum Davonlaufen :)
    >
    > Tja, aber auch das soll nach Staffel 6 enden :(

    Naja, 6 Staffeln sind schon eine Menge. Nicht jede Serie muss Richtung 10 Staffeln gehen, insbesondere wenn sie eine fortlaufende Geschichte erzählt und nicht nur "Monster/Planet/Mörder of the Week" Episoden

  8. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: Muhaha 11.06.21 - 12:36

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Tja, aber auch das soll nach Staffel 6 enden :(

    Das macht doch nix, wenn es ein rundes, sauberes Ende gibt. Daher mag ich auch Mini-Serien, die nur ein paar Folgen umfassen. Klares Ende, kein Cliffhanger, keine losen Handlungsenden.

  9. Re: Flohmärkte überflutet mit Game of Thrones Fan-Shirts

    Autor: peterbruells 11.06.21 - 15:02

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Immerhin ist "The Expanse" von Bezos gerettet worden, ist also nicht
    > alles
    > > zum Davonlaufen :)
    >
    > Tja, aber auch das soll nach Staffel 6 enden :(

    Ein sauberes Serienende ist besser als als ein Abstieg einer Serie in die Altersdebilität.

    Natürlich endet keine komplexe Geschichte jemals – letztlich ist jedes heutige Gespräch eines Fortsetzung von irgendeinem Vormenschengespräch vor 100.000 Jahren in Afrika.

    Ist natürlich ärgerlich wenn eine Serie gerade gut läuft und dann aus wirtschaftlichen Gründen oder höherer Gewalt eingestellt wird, mit einem Cliffhanger. Aber wenn man #älter wird, steckt man das leichter weg.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. IT-Administrator (m/w/d) Netzwerkinfrastruktur
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  4. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6