1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Unternehmenshotlines…

Ohne Desktopclient?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Desktopclient?

    Autor: Teebecher 20.02.16 - 14:28

    Völlig indiskutabel, solange die keinen richtigen Desktop-Client haben.

    Auf so einem Minidisplay rumtippen ist ja wohl immer nur eine Notlösung.

  2. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Moe479 20.02.16 - 14:44

    ähmmm du hast irgendwie etwas nicht mitbekommen, also jetzt unabhäng ob man wa gut findet oder nicht, aber die haben soetwas: https://web.whatsapp.com/ (wobei man wa aufm phone benötigt, da dieses als authentifizierungsmittel dient)

    aber irgendwie sehe nicht so ganz den sinn von ner website mit eigenem chat und ticketsystem, nach eigenen bedürfnissen des unternehmens angepasst, auf wa zu wechseln ...

  3. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Snoozel 20.02.16 - 14:49

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähmmm du hast irgendwie etwas nicht mitbekommen

    Er hat geschrieben "einen richtigen Desktopclient".
    Das ist die Webseite definitiv nicht. Für einen Support per Chat sollte man zumindest einen Screenshot senden können...

  4. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Teebecher 20.02.16 - 14:50

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähmmm du hast irgendwie etwas nicht mitbekommen, also jetzt unabhäng ob man
    > wa gut findet oder nicht, aber die haben soetwas: web.whatsapp.com (wobei
    > man wa aufm phone benötigt, da dieses als authentifizierungsmittel dient)
    Funktioniert das mittlerweile?
    Gab es doch lange nur für Androiden, und als es dann für iOS angekündigt war, habe ich es probiert, und die Seite ging mal so gar nicht.
    Timeouts, weiße Seiten, so etwas kennt man sonst nur von Seiten, bei denen die URL mit asp aufhört und das einzige Ergebnis nach 5 Minuten warten ein MS-SQL-"Server"-Error ist.

  5. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: lottikarotti 20.02.16 - 14:53

    > Funktioniert das mittlerweile?
    Als ich WhatsApp-Web zuletzt mit dem iPhone verwendet habe, hat alles funktioniert.

    R.I.P. Fisch :-(

  6. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: cat24max1 20.02.16 - 16:15

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moe479 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ähmmm du hast irgendwie etwas nicht mitbekommen, also jetzt unabhäng ob
    > man
    > > wa gut findet oder nicht, aber die haben soetwas: web.whatsapp.com
    > (wobei
    > > man wa aufm phone benötigt, da dieses als authentifizierungsmittel
    > dient)
    > Funktioniert das mittlerweile?
    > Gab es doch lange nur für Androiden, und als es dann für iOS angekündigt
    > war, habe ich es probiert, und die Seite ging mal so gar nicht.
    > Timeouts, weiße Seiten, so etwas kennt man sonst nur von Seiten, bei denen
    > die URL mit asp aufhört und das einzige Ergebnis nach 5 Minuten warten ein
    > MS-SQL-"Server"-Error ist.

    Verwende es per aufm Mac als App seit Monaten täglich, klappt ganz gut. Problem ist nur, dass WA aufm Handy auch laufen muss.

  7. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: tingelchen 20.02.16 - 16:42

    Ich lese immer nur "wa" hier und "wa" da... was soll dass denn für ein Wort sein?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.16 16:42 durch tingelchen.

  8. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: tingelchen 20.02.16 - 16:45

    Das geht schon. Natürlich ist es schon gewöhnungsbedürftig. Und natürlich hängt es auch davon ab wie gut die App ist. Macht sie gute Vorschläge? Automatische Korrektur abhängig vom Kontext? Speichert sie Nutzereingaben im Zusammenhang mit den Vorschlägen ab?

    Wenn diese Fragen alle mit "nein" beantwortet werden, dann stimme ich dir zu. Nur die reinste Qual. Ansonsten kann man auch mit dem SM schnell einen kurzen Text schreiben.

  9. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Moe479 20.02.16 - 16:51

    ka, benutze es nicht, dachte das geht mittlerweile, kann aber jeder popelige javascript chat. bzw kann nachgerüstet werden, z.b. die Bildinformationen einfach base64 codieren und als Text mit rüberjagen ...

    und ob das nun ein JavaScript ist oder es in c# als Excutable verpackt ist doch einerlei ... letztes ist sogar undurchsichtiger und könnte auch auf entfernte Services setzen um nicht die gesamte Funktionaltät dem Client zu überlassen, ersteres ist definitiv einfacher was das Deployment angeht, Bugfixes, Updates und Upgrades während einer Sitzung allumfänglich möglich.

    Ich baue Applikationen für Kunden nur noch für den Browser, weitgehend Browser unabhängig, egal ob es um einen Arbeitsplatz geht oder um hunderte, wer will kann gerne seine 'App' drumherumrum basteln lassen, kostet extra ... also so ein eigener Datenbrowser mit eigenem Logo der nur auf der eigenen Adresse funktioniert ... wunderbar zum abzocken ...

    Nur im Hochperformance-Bereich würde ich noch auf die sonst beknackte Idee kommen da extra OS-Spetzifisch noch irgendetwas zu verbrechen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.16 17:07 durch Moe479.

  10. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Moe479 20.02.16 - 16:57

    Der Artikel verrät den Kontext, oder?

  11. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Neuro-Chef 20.02.16 - 18:27

    Moe479 schrieb:
    > web.whatsapp.com (wobei
    > man wa aufm phone benötigt, da dieses als authentifizierungsmittel dient)
    Spaßeshalber mal getestet (ist genau deswegen Murks)
    Die Daten gehen sogar vom PC zum Handy zum Server. Doppelt dumm.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  12. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: ripclaw666 20.02.16 - 20:13

    Du kannst Bild Attachments via Web Client schicken.

  13. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: RandomCitizen 20.02.16 - 20:15

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das geht schon. Natürlich ist es schon gewöhnungsbedürftig. Und natürlich
    > hängt es auch davon ab wie gut die App ist. Macht sie gute Vorschläge?
    > Automatische Korrektur abhängig vom Kontext? Speichert sie Nutzereingaben
    > im Zusammenhang mit den Vorschlägen ab?
    >
    > Wenn diese Fragen alle mit "nein" beantwortet werden, dann stimme ich dir
    > zu. Nur die reinste Qual. Ansonsten kann man auch mit dem SM schnell einen
    > kurzen Text schreiben.

    Das Problem besteht ist eher darin, dass man mit dem Smartphone online sein muss, damit der web Client funktioniert.
    Auch fidne ich Smartphone als Authentifizierungsmethode für den Businessumfeld fragmwürdig.

  14. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: violator 21.02.16 - 12:34

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat geschrieben "einen richtigen Desktopclient".

    Und was fehlt dir da? Oder muss es einfach ein seperates Programm sein, dass du außerhalb des Browsers installieren muss, damit etwas für dich als "richtiges Programm" gilt.

  15. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: violator 21.02.16 - 12:36

    RandomCitizen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem besteht ist eher darin, dass man mit dem Smartphone online sein
    > muss, damit der web Client funktioniert.

    Ist ja auch logisch, wie soll dein PC denn sonst nen Dienst nutzen, der über deine Handytelefonnummer läuft?

  16. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Stefan1200 21.02.16 - 13:02

    Neuro-Chef schrieb:
    > Spaßeshalber mal getestet (ist genau deswegen Murks)
    > Die Daten gehen sogar vom PC zum Handy zum Server. Doppelt dumm.


    Wie soll das sonst gehen? WhatsApp speichert den Chatverlauf ja nicht auf dem Server, wie es Facebook oder Skype machen. Daher muss der PC mit dem Handy kommunizieren, da du sonst einen unvollständigen Chatverlauf auf dem Handy hast.

    Ich nutze WhatsApp Web schon sehr lange und es funktioniert super.

  17. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Neuro-Chef 21.02.16 - 13:32

    violator schrieb:
    > Snoozel schrieb:
    > > Er hat geschrieben "einen richtigen Desktopclient".
    > Und was fehlt dir da? Oder muss es einfach ein seperates Programm sein,
    > dass du außerhalb des Browsers installieren muss, damit etwas für dich als
    > "richtiges Programm" gilt.
    Wenn's im Browser läuft, ist es kein "richtiges Programm" im Sinne einer nativen Anwendung.
    Bei Whatsapp kommt nich hinzu, dass der Müll nicht ohne Handy benutzbar ist. Für die Tonne also.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  18. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: Neuro-Chef 21.02.16 - 14:00

    Stefan1200 schrieb:
    > Wie soll das sonst gehen?
    Was fragst du mich? Ist doch nicht meine Fehlentwicklung..

    > Ich nutze WhatsApp Web schon sehr lange und es funktioniert super.
    Natürlich kann man es benutzen, Komfort und Effizienz sehen aber anders aus.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  19. Re: Ohne Desktopclient?

    Autor: tingelchen 22.02.16 - 13:14

    Was haben 2 Buchstaben mit dem Kontext des Artikels zu tun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  3. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  4. IT System Administrator (m/w/d) SAP Basis und Identity Management
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de