Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Michael Dell: Dell soll bei Servern…

Endkunden & Dell?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endkunden & Dell?

    Autor: SaSi 02.04.13 - 09:47

    sorry, aber 1. ist es neu durch MM überhaupt ein Dell dort ansehen zu können und 2. ist Dell zu anderen herstellern wesentlich teurer für den heimgebrauch - einzig vielleicht mit apple können die sich hier ein kampf liefern...

    schöne geräte - ja, aber (noch?) zum stolzen preis.

  2. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: Drizzt 02.04.13 - 11:02

    Endkunde != Privatkunde

  3. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: Oldschooler 02.04.13 - 11:04

    Kein Privatmensch kauft sich einen Server, daher ist der Preis nicht relevant wenn eine gute Qualität, Beratung und Support geleistet wird. Meiner Meinung nach sollte Dell eher an den Lieferzeiten optimieren, die insbesondere bei Notebooks noch zu hoch sind.

  4. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: Chatlog 02.04.13 - 11:18

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach sollte Dell eher an den Lieferzeiten optimieren, die
    > insbesondere bei Notebooks noch zu hoch sind.

    Ich denke die Lieferzeit bei Notebooks wird sich in den naechsten 2 Jahren auf 0 reduzieren. Weil Dell keine Notebooks mehr produzieren wird.

    Der gesamte Fokus innerhalb Dells geht seit Jahren auf Solution Services. Server mit Software drauf, vorkonfiguriert auf Kundenwunsch mit Remote Install und Betreuung. Kundenzufriedenheit in dem Bereich liegt bei 97-98% (je nach Quartal) bei Dell in Europa, 99% in den USA.

    Die Privatisierung des Unternehmens duerfte einem Zweck dienen fuer den Michael niemals die Zustimmung der vielen Shareholder bekommen wuerde: Dem Abhaengen des gesamten Consumer Markts.

  5. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: hackCrack 02.04.13 - 11:18

    Ja, ist bei HP doch auch so...
    Im serverbereich echt klasse, guter support und software.
    Gut, da kostet eine kiste mit dem nötigsten locker 6000¤ aber dann rennt das teil wenigstens die nächsten jahre ohne probleme :D

  6. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: Drizzt 02.04.13 - 11:27

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach sollte Dell eher an den Lieferzeiten optimieren, die
    > insbesondere bei Notebooks noch zu hoch sind.

    Mein XPS 17 war nach 2 Wochen da... dafür das ich daran noch selber einige konfigurationen vorgenommen habe, ging das ziemlich fix...

  7. Re: Endkunden & Dell?

    Autor: Chrios 03.04.13 - 08:55

    Woher kommen Deine Zahlen, die mich ehrlich gesagt echt wundern? Ich habe eine gänzlich andere Wahrnehmung von Dell, gerade in meinem Umfeld, mir stehen aber auch keine weitgreifenden Umfragenwerte oder sowas zur Verfügung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 4,99€
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
Tropico 6 im Test
Wir basteln eine Bananenrepublik

Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
Ein Test von Peter Steinlechner


    1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
      Indiegames-Rundschau
      Zwischen Fließband und Wanderlust

      In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

    2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
      Lokaler Netzbetreiber
      Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

      Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

    3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
      Volkswagen
      5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

      Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


    1. 09:00

    2. 19:10

    3. 18:20

    4. 17:59

    5. 16:31

    6. 15:32

    7. 14:56

    8. 14:41