1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Michael Dell: Dell will kein PC…

Michael Dell: Dell will kein PC-Unternehmen mehr sein

Dell will das Image des PC-Anbieters loswerden und sich auf Produkte und Dienste für Unternehmenskunden konzentrieren. Fast die Hälfte der Beschäftigten soll schon in dem Bereich tätig sein. Wird die andere Hälfte überflüssig?

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo kaufen wir denn bald unsere Computer? 15

    Pluto1010 | 28.02.12 13:23 01.03.12 17:28

  2. Das Ende der PC Ära 13

    Rudi Rüssel | 28.02.12 12:05 28.02.12 22:58

  3. Das wird nicht einfach. 1

    Lord Gamma | 28.02.12 15:40 28.02.12 15:40

  4. Bitte, bitte erinnert euch! Schadenfreude können sich die wenigsten leisten. 4

    Altruistischer Misanthrop | 28.02.12 12:13 28.02.12 14:08

  5. Witzig... 2

    Freiheit statt Apple | 28.02.12 12:14 28.02.12 13:48

  6. @golem ... übersetzen 4

    drago01 | 28.02.12 12:49 28.02.12 13:23

  7. So wie bei HP? 3

    ozelot012 | 28.02.12 12:03 28.02.12 12:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. (Junior) Project Engineer (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  2. Cloud Data Engineer (m/w/d)
    TruBridge GmbH, Mannheim
  3. Medizinische Fachkraft als Supportmitarbeiter (m/w/d) Krankenhaussoftware
    MEIERHOFER AG, München, Berlin
  4. Fachinformatiker/in mit berufsbegleitendem Studium (Wirtschaftsinformatik o.ä.)
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 19,49€
  3. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de