1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Ausweg bei…

Gratis Windows?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gratis Windows?

    Autor: Crass Spektakel 09.04.16 - 23:59

    Wie wäre es wenn Microsoft statt tausenden Spezialregeln einfach festlegt dass Windows für private Selbstinstallierer schlicht kostenlos ist?

    Damit würden weiterhin 99% der Kunden für Windows zahlen aber die entscheidenden Know-How-Träger kämen gratis an Windows.

  2. Re: Gratis Windows?

    Autor: Dragos 10.04.16 - 00:01

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wäre es wenn Microsoft statt tausenden Spezialregeln einfach festlegt
    > dass Windows für private Selbstinstallierer schlicht kostenlos ist?
    >
    > Damit würden weiterhin 99% der Kunden für Windows zahlen aber die
    > entscheidenden Know-How-Träger kämen gratis an Windows.

    Windows kann jeder dau installieren und wenn er hilfe von min. einen halb dau bekommt.

  3. Re: Gratis Windows?

    Autor: Moe479 10.04.16 - 11:11

    ähäm ... *räusper* ... selbst ne debian netinstall cd/stick führt in 95+% der fälle, der des lesens mächtigen, dazu das der aktuelle stable zweig einfach so reibungslos bei denen ersteinmal rennt ... aber das war nicht der punkt.

    die frage die der vorredner stellte war eher so gemeint: ob es nicht der einfachkeit halber under der verbreitung wegen besser wäre für privatnutzer win10 ohne supportversprechen kostenfrei anzubieten, anstatt diesen punkt wage zu lassen.

    wenn man win10 derzeit ohne lizenz voll nutzen wollte gäbe es sicher nicht legale mittel und wege für daran interessierte ... wird es immer geben ... was so für alle seiten eher weiter gedacht auf dauer unschön sein dürfte ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.16 11:27 durch Moe479.

  4. Re: Gratis Windows?

    Autor: Niaxa 11.04.16 - 09:59

    Vielleicht liegt es aber auch daran, das MS es sich eben nicht leisten kann, alles zu verschenken und zumindest auf einen geringen Teil des Geldes eben angewiesen ist.

  5. Re: Gratis Windows?

    Autor: jidmah 11.04.16 - 15:57

    Die entscheidenden Know-How-Träger haben irgendwann mal diese Jahrtausend einen PC mit Windows drauf gekauft, diesen für 30¤ auf Windows 8 geupgraded und dann kostenlos Windows 10 bekommen. 30¤ plus in den Rechner eingepreiste 50¤ sind ziemlich günstig für 20+ Jahre aktuelle Software.

    Wer sich eine gefälschte OEM-CD gekauft hat, ist meines Erachtens kein wichtiger Know-How-Träger, auch wenn jener sich dafür halten mag.

  6. Re: Gratis Windows?

    Autor: plutoniumsulfat 11.04.16 - 17:48

    Als ob Know-How-Träger niemals was gefälschtes kaufen könnten.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,80€ inkl. Versand mit Gutschein: NBBBW3KINGSTON
  2. (u. a. ASUS ROG Strix XG43VQ für 799€, ASUS VG255H für 139,90€ und Thermaltake View 21...
  3. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...
  4. (u. a. Samsung Galaxy Watch Active 2 Under Armour Edition 44 mm Schwarz für 179,34€ und 40 mm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben