Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Beschäftigte müssen…

Ballmer wie er leibt und lebt:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: ballmi 13.03.10 - 18:06

    "As the story goes, it happened when Ballmer was making his big entrance -- slapping hands, running around, and generally whooping things up, as is his tradition at these events. That was when he spotted someone at field level, allegedly a member of the Windows group, using an iPhone to take his picture. Ballmer grabbed the Apple device from the employee and made some funny remarks as everyone booed. Then he put it on the ground and pretended to stomp on it, before walking away."

    http://www.macrumors.com/iphone/2009/09/11/steve-ballmer-mocks-iphone-toting-microsoft-employee/

  2. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: ifolk 14.03.10 - 05:40

    And he told him he should stick it up into his @ss, but the guy wouldn't listen so he did...

  3. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: detru 15.03.10 - 12:08

    auf IPhones zu treten ist doch was gutes...allerdings muss man dann da auch konsequent sein und das MS Handy direkt daneben legen und auch drauf trampeln

  4. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: iLoveApple 15.03.10 - 18:49

    Steve Ballmer ist doch das Paradebeispiel eines PC-Anwenders, oder?! ... In jeder Beziehung ;-)

  5. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: So ist es 16.03.10 - 06:08

    iLoveApple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steve Ballmer ist doch das Paradebeispiel eines PC-Anwenders, oder?! ... In
    > jeder Beziehung ;-)

    Ballmer ist der handgefertigte Prototyp. Danach werden alle PC-Anwender gefertigt, allerdings mit M$-Software, sonst könnte man die äußerlich nicht von Ballmer unterscheiden.

  6. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: jo_gi 17.03.10 - 16:36

    als ob steve jobs anders wäre... choleriker sind beide. bei apple darf man bestimmt kein google handy offenzeigen, sonst wird man öffentlich geköpft.

    apple und microsoft sind sich so ähnlich...

  7. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: zilti 20.03.10 - 01:41

    Gibt es eigentlich eine Türvorleger-App fürs iPhone? xD

  8. Re: Ballmer wie er leibt und lebt:

    Autor: zilti 20.03.10 - 01:44

    Geil, ich will mal bei Microsoft arbeiten! :D
    (Ich wette, ich bin der Erste seit Wochen, der Microsoft zwei Mal im gleichen Post korrekt schreibt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. windeln.de, Munich
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. AVM: Router für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa
    AVM
    Router für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa

    AVM hat mit den Fritzboxen 5550 und 5530 Geräte für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa gebaut. Einer der Router eignet sich auch für G.fast und kann dabei etwas Besonderes.

  2. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  3. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.


  1. 16:11

  2. 15:03

  3. 14:24

  4. 14:00

  5. 14:00

  6. 12:25

  7. 12:20

  8. 12:02