1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-CEO: Satya Nadella setzt…

Die cloud kommt, egal wie ihr jammert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die cloud kommt, egal wie ihr jammert.

    Autor: Unix_Linux 11.07.14 - 03:23

    Egal wie ihr jammert und schreit. Die cloud wird kommen. Dagegen könnt ihr nichts machen. Also entweder abfinden oder bei XP bleiben.

    Ich begrüsse es. Ich hab das frickeln satt. Seit 30 Jahren frickel ich mir die Finger wund. Ist mit jedem OS das gleiche.

    Ich will produktiv sein und mich auf das wesentliche konzentrieren. Keine Lust mehr auf Angst zu haben das mir meine Hardware oder Software um die Ohren fliegt.

    Wenn Chrome OS noch etwas flexibler wird bin ich weg von Linux, Windows und Co.

  2. Wayne...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.14 - 03:29

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal wie ihr jammert und schreit. Die cloud wird kommen. Dagegen könnt ihr
    > nichts machen. Also entweder abfinden oder bei XP bleiben.

    Schwachsinn. Nur weil du die Cloud haben willst muss ich noch lange nicht Microsoft und dessen schwachsinnigem Cloud Wahnsinn folgen... Werde glücklich damit, mir ist es echt sowas von scheißegal ob bei Microsoft die Cloud kommt oder nicht xD Ich bin nicht angewiesen auf Microsoft und die können ihre Cloud gerne behalten! :-)

  3. Re: Wayne...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.07.14 - 09:04

    Die Cloud ist doch schon lange da. Man muss sie nur nicht nutzen. Wenn man die Grafik richtig verstehen könnte, wozu ihr wohl nicht in der Lage seid, hat man die Wahl zwischen Cloud OS und Device OS.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Wayne...

    Autor: Unix_Linux 11.07.14 - 11:52

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Cloud ist doch schon lange da. Man muss sie nur nicht nutzen. Wenn man
    > die Grafik richtig verstehen könnte, wozu ihr wohl nicht in der Lage seid,
    > hat man die Wahl zwischen Cloud OS und Device OS.


    Scheinbar hast du den Text nicht gelesen, sondern nur de bunte Grafik angeschaut . Die Device OS werde ohne die cloud nur sehr beschränkt nutzbar sein.

  5. Re: Wayne...

    Autor: Unix_Linux 11.07.14 - 12:04

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Egal wie ihr jammert und schreit. Die cloud wird kommen. Dagegen könnt
    > ihr
    > > nichts machen. Also entweder abfinden oder bei XP bleiben.
    >
    > Schwachsinn. Nur weil du die Cloud haben willst muss ich noch lange nicht
    > Microsoft und dessen schwachsinnigem Cloud Wahnsinn folgen... Werde
    > glücklich damit, mir ist es echt sowas von scheißegal ob bei Microsoft die
    > Cloud kommt oder nicht xD Ich bin nicht angewiesen auf Microsoft und die
    > können ihre Cloud gerne behalten! :-)

    Und wie du auf die Cloud angewiesen seien wirst. in spätestens 10 Jahren wirst du keinen Rechner mehr mit fetter festplatte fetten prozessoren usw. haben.

    jeder wird über seine schnelle anbindung, jeden mist über die cloud abwickeln.

    wenn du dich davon abwendest, wirst du halt immer zu denen gehören, die mit der technik von gestern arbeiten. und für den IT arbeitsmarkt nicht mehr interresant sein.

    solltest du eine admin tätigkeit haben, und die firma in der du arbeitest nicht mit der neuesten technik mitnehmen wirst du nach kurzer zeit achtkantig fliegen.

    die cloud komme und zwar gewaltig. schon jetzt geht bei mir vielen schon gar nicht mehr ohne.

    der chrome browser ist für mich schon ein cloud client. man kann mit ihm sehr vieles machen. und wer will abstreiten, dass der browser sind das wichtigste tool ist was er heutzutage ständig nutzt.

    und damit meine ich nicht nur auf irgenwelche seiten surfen.

    egal wo ich bin. mit meinem google account und dem chrome browser hab ich meine wichtigsten tools griffbereit.

  6. Re: Die cloud kommt, egal wie ihr jammert.

    Autor: desperado182 11.07.14 - 15:35

    Im privaten Umfeld habe ich es ebenso satt. Das soll einfach funktionieren, ich habe keine Lust zu Hause auch noch alles zu administrieren... Trotzdem bin ich noch nicht so weit alles auf Dropbox, OneDrive oder whatever aus zu lagern. Aber verstehen kann ich es zu 100%.

    Ich finde, es geht häufig vergessen, dass wir "technik-interessierten" diese Dinge etwas anders sehen als die 08/15 Benutzer. Viele benutzen das Zeugs einfach, ohne sich Gedanken zu machen wo die Daten nun liegen und ob sie dort vor irgendwelchen Zugriffen geschützt sind. Word schlägt OneDrive vor, man klickt auf Speichern und fertig. Ob das nun gut oder schlecht ist, möchte ich gar nicht weiter ausführen.

    ABER
    schaut mal wie die jüngere Generation (Generation Y habe ich schon gehört) mit moderner Technik und dem Internet umgeht. Die interessiert es reichlich wenig wie es funktioniert. Es ist eine Generation die moderne Technik benutzt wie jeden anderen Alltagsgegenstand auch (hier könnte man nun einige ach so geliebte Auto-Vergleiche bringen.... lassen wir das ^^). Die ganzen Dienste wie Youtube, Spotify u.s.w. fördern dieses Verhalten ja auch noch.

    Lange Rede, kurzer Sinn... Ich vermute die "grosse Masse" wird auf Cloud umgestellt, step by step und sie werden es kaum bemerken.

    Clouddienste generell verurteilen tu ich aber trotzdem nicht. Da wird es in Zukunft sicher noch Spannende Produkte / Lösungen geben. Ich bin gespannt wie sich das entwickeln wird (Möglichkeiten für den Benutzer vs Möglichkeiten für Überwachung / anderes böses Zeugs)

  7. Re: Wayne...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.14 - 16:16

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Cloud ist doch schon lange da. Man muss sie nur nicht nutzen. Wenn man
    > die Grafik richtig verstehen könnte, wozu ihr wohl nicht in der Lage seid,
    > hat man die Wahl zwischen Cloud OS und Device OS.

    Bei mir ist keine Cloud und wird es auch nie sein :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg
  3. bizIT Firma Hirschberg, Berlin
  4. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de