1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Fast 1 Milliarde Dollar…

Bei dem gigantischen Werbebudget kein Wunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei dem gigantischen Werbebudget kein Wunder

    Autor: AMD-Fan 19.07.13 - 10:40

    Ich kenne kein Produkt, was noch mehr beworben wurde im Internet. Da hat wohl zumindest die Werbebranche prächtig verdienen können, aber ich hab mir trotzdem ein Android Tablet gegönnt :-)

    Anstelle soviel in Werbung zu investieren hätte MS lieber in einen besseren Preis investieren können seinerzeit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.13 10:41 durch AMD-Fan.

  2. Re: Bei dem gigantischen Werbebudget kein Wunder

    Autor: derKlaus 20.07.13 - 10:24

    AMD-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne kein Produkt, was noch mehr beworben wurde im Internet. Da hat
    > wohl zumindest die Werbebranche prächtig verdienen können, aber ich hab mir
    > trotzdem ein Android Tablet gegönnt :-)
    MS hat seine eigene Werbeabteilung.

    > Anstelle soviel in Werbung zu investieren hätte MS lieber in einen besseren
    > Preis investieren können seinerzeit.
    Das Ergebnis wäre dasselbe gewesen. Ob man ein Produkt mit Verlust verkauft oder es nicht verkauft ist im Endeffekt Verlust. Der Unterschied: Man hätte eine Nutzerbasis geschaffen, aber der Verlust wäre erst mal dagesessen. Mit der Nutzerbasis hätte man jedoch auf andere Weise (sprich in einer anderen Business Unit) Geld verdienen können.

    Ich hab übrigens zum iPad gekauft und kein Surface, was jedoch eher an der zeitnahen Verfügbarkeit lag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Business Systems Analyst (w/m/d) Web Analytics
    Franke Foodservice Systems GmbH, Bad Säckingen
  3. ERP-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Data Analyst (m/w/d) für den E-Commerce
    Kreyer Holding GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3070 Ti im Test Die grüne Mitte wurde verfehlt
  3. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher

Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
Software-Projekte
Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
Von Rajiv Prabhakar

  1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
  2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
  3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis