1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Investition in…

Microsoft: Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden

Das Startup Anyvision bekommt kein Geld mehr. Das zeigt, dass Microsoft bei der Überwachung von Bürgern tatsächlich die Grenze zieht.


Stellenmarkt
  1. CipSoft GmbH, Regensburg
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  3. Hays AG, München
  4. Land in Sicht AG, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de