1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "Oooh Clooouud, oh…

Wer hat's erfunden? ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hat's erfunden? ...

    Autor: Anonymer Nutzer 13.07.10 - 08:20

    M$ jedenfalls nicht und allein mit Ubuntu kann man bereits seit Jahren Cloud-Dienste out-of-the-box nutzen, waehrend die Interation ins System seitdem stetig voranschreitet (Adressbuchabgleich, Konfigurationsabgleich, Medienspeicher, etc.)... Ich trample ja fuer gewoehnlich nicht darauf herum, wer was erfunden hat und ob derjenige dies allein nutzen duerfe, aber M$'s Feierei ist einfach daneben - ich habe nichts dagegen, dass M$ diese Technologie auch nutzt, aber man soll es bitte nicht als eigene Erfindung rausschreien - das ist mMn ein wahrer Copyright-Verstoss...

  2. Re: Wer hat's erfunden? ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.10 - 08:31

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe nichts dagegen, dass M$
    > diese Technologie auch nutzt

    ... und dafür sind sie dir bestimmt auch außerordentlich dankbar. Ich übrigens auch.

    > aber man soll es bitte nicht als eigene
    > Erfindung rausschreien

    Sie freuen sich doch nur, dass sie endlich auf den Zug aufgesprungen sind. Für microsoft'sche Verhältnisse ging das doch auch relativ schnell, das IST ein Grund zur Freude ;-)

  3. Re: Wer hat's erfunden? ...

    Autor: elgooG 13.07.10 - 09:12

    Die Jungs & Mädls von Ubuntu waren allerdings nicht die Erfinder.

    Erstmals wurde Cloud-Computing im Zusammenhang mit dem Teilchenbeschleuniger bei Zern ein Begriff. Es sind weltweit Universitäten und Forschungsinstitute an diesem Netz beteiligt.

    Grund dafür war die extrem hohe Datenmenge. Deshalb baute man eine Struktur ähnlich wie bei einem Cluster, nur eben über die Wolke (Internet wird in der Netzwerktechnik immer als Wolke in Diagrammen dargestellt.)

    Zumindest wurde der Begriff erst dadurch populär.

  4. Re: Wer hat's erfunden? ...

    Autor: geCloud 13.07.10 - 09:14

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M$ jedenfalls nicht und allein mit Ubuntu kann man bereits seit Jahren
    > Cloud-Dienste out-of-the-box nutzen, waehrend die Interation ins System
    > seitdem stetig voranschreitet (Adressbuchabgleich, Konfigurationsabgleich,
    > Medienspeicher, etc.)... Ich trample ja fuer gewoehnlich nicht darauf
    > herum, wer was erfunden hat und ob derjenige dies allein nutzen duerfe,
    > aber M$'s Feierei ist einfach daneben - ich habe nichts dagegen, dass M$
    > diese Technologie auch nutzt, aber man soll es bitte nicht als eigene
    > Erfindung rausschreien - das ist mMn ein wahrer Copyright-Verstoss...


    Willst Du damit andeuten, die hätten alles nur geCloud?

  5. Re: Wer hat's erfunden? ...

    Autor: elgooG 13.07.10 - 09:15

    sorry, Zern schreibt man ja "Cern" ^///^

    Die richtige Antwort auf die Frage "Wer hat's erfunden?" ist also "Die Schweizer". xD

  6. Re: Wer hat's erfunden? ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.10 - 09:19

    Dafür schmecken ihre Bonbons scheiße! :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden