1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Steve und Bill mögen…
  6. Thema

Marktanteil inzwischen 0,1 %

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Und wovon kommt das?

    Autor: ocm 08.11.16 - 12:36

    > wo der Mrktanteil bei meinen genannten 10% lag

    Der Artikel bringt keine Zahlen für Europa, nur für Deutschland und ein paar andere Länder. Und diese Zahl war ein kurzzeitiger Peak, danach ging es wieder bergab, was bis heute anhält.

    Microsoft selbst war mit den Verkäufen überhaupt nicht zufrieden:
    "Ziele verfehlt"
    Doch das reicht nicht: “In der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2015 hat die Telefonsparte die Absatz- und Umsatzziele nicht erreicht”, heißt es in dem Bericht. Zudem seien die Margen der verkauften Geräte niedriger gewesen als erwartet. Microsoft war mit den Lumias vor allem im Niedrigpreissegment erfolgreich. "

    PS: Die Hersteller sind ja nicht blöd. Wenn Windows Mobile sich verkaufen würde, gäbe es auch Geräte damit.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.16 12:47 durch ocm.

  2. Re: Marktanteil inzwischen 0,1 %

    Autor: S-Talker 08.11.16 - 13:36

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nokia will ja zum Jahresende neue Telefone rausbringen... mal schauen was
    > da so in Richtung Hardware (Kamera!!! und dem Hardware-Spielekram...) und
    > Software (wohl Android) so geht...
    >

    Was soll da schon groß kommen, nachdem bei Nokia seit Jahren nicht mehr richtig entwickelt wurde und die fähigen Leute schon lange das Unternehmen verlassen haben?

    Dieses Comeback erinnert mich an die von diversen "Top Sportlern/Weltmeistern", die nach ein paar Jahren wieder kommen, alle enttäuschen und meist nach nur einer Saison wieder aussteigen.

  3. Re: Und wovon kommt das?

    Autor: Hallonator 08.11.16 - 14:08

    ocm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Die Hersteller sind ja nicht blöd.

    Doch.

    http://www.crn.de/telekommunikation/artikel-111903.html

  4. Re: Und wovon kommt das?

    Autor: koflor 08.11.16 - 14:22

    Meine Rede...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 53,99€
  3. 4,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Kompetenzzentrum: BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen
    Kompetenzzentrum
    BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen

    Das BMW Kompetenzzentrum Batteriezelle soll im Dezember 2019 seine Arbeit aufnehmen und die Akkutechnik vorantreiben. Eigene Akkuzellen will BMW aber nicht im industriellen Maßstab bauen, sondern diese von Drittanbietern beziehen.

  2. Apple Music, News+ und Apple TV+: Apple soll Super-Abo planen
    Apple Music, News+ und Apple TV+
    Apple soll Super-Abo planen

    Apple will angeblich ein gebündeltes Abonnement aus Apple Music, Apple News+ und Apple TV+ zum vergünstigten Preis anbieten. Das könnte zu Einbußen bei den Inhaltspartnern führen. Apple hat wohl Probleme, neue Abonnenten für News+ zu gewinnen.

  3. Grounded angespielt: Ameisenarmee statt Rollenspielepos
    Grounded angespielt
    Ameisenarmee statt Rollenspielepos

    Das eigentlich auf klassische Rollenspiele spezialisierte Entwicklerstudio Obsidian Entertainment hat ein ungewöhnliches Survivalgame vorgestellt: In Grounded kämpfen Spieler im Miniformat gegen Ameisen und Marienkäfer.


  1. 09:08

  2. 08:02

  3. 07:44

  4. 07:28

  5. 07:12

  6. 07:02

  7. 17:46

  8. 17:10