1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardäre: Mark Zuckerberg nur…

Jobs?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jobs?

    Autor: ggggggggggg 10.03.11 - 13:14

    Die haben ja alle echt gut bezahlte Jobs.

    Den Herrn Jobs konnte ich gar finden auf der Liste, oder hab ich ihn nur übersehen?

  2. Re: Jobs?

    Autor: space invader 10.03.11 - 13:25

    Mit dem Namen ist man echt voll das Opfer. Zumindest als Normalsterblicher. Wobei Zuckerberg echt Pech ist.

  3. Re: Jobs?

    Autor: ggggggggggg 10.03.11 - 13:31

    Johnny Depp scheint auch nich genug Geld zu haben

  4. Re: Jobs?

    Autor: Ferrum 10.03.11 - 14:55

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben ja alle echt gut bezahlte Jobs.
    >
    > Den Herrn Jobs konnte ich gar finden auf der Liste, oder hab ich ihn nur
    > übersehen?

    Ja hast du. Platz 110.

  5. Re: Jobs?

    Autor: Der_Hausmeister 10.03.11 - 15:01

    du glaubst nicht wirklich das Apple genug Gewinn abwirft damit Jobs sich wenigstens über eine Milliarde freuen könnte?

  6. Re: Jobs?

    Autor: ggggggggggg 10.03.11 - 15:11

    ich bin beileibe kein Applefreund, aber wenn es sogar so ein Vogel wie Zuckerberg durch ein "Produkt" mit keinem materiellen Wert auf Platz 52 schafft, sollte Jobs doch da auch irgendwo zu finden sein

  7. Re: Jobs?

    Autor: ggggggggggg 10.03.11 - 15:12

    danke dir :-)

    <3 google ads

    Exklusive Jobs finden
    Vorselektierte Jobs ab 50.000 € Zugang zu über 2.000 Headhuntern!

  8. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: Ferrum 10.03.11 - 15:27

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin beileibe kein Applefreund, aber wenn es sogar so ein Vogel wie
    > Zuckerberg durch ein "Produkt" mit keinem materiellen Wert auf Platz 52
    > schafft, sollte Jobs doch da auch irgendwo zu finden sein

    Mit einem Jahresgehalt von einem Dollar, wird es schwer auf die höheren Plätze der Forbesliste zu kommen:
    Jobs earns a dollar; Apple AGM Feb 23

  9. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: Keridalspidialose 10.03.11 - 15:35

    Der Mann hat auch ne Menge Apple-Aktien, neben seinem Gehalt von $1.

  10. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: kevla 10.03.11 - 16:16

    Ferrum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich bin beileibe kein Applefreund, aber wenn es sogar so ein Vogel wie
    > > Zuckerberg durch ein "Produkt" mit keinem materiellen Wert auf Platz 52
    > > schafft, sollte Jobs doch da auch irgendwo zu finden sein
    >
    > Mit einem Jahresgehalt von einem Dollar, wird es schwer auf die höheren
    > Plätze der Forbesliste zu kommen:
    > Jobs earns a dollar; Apple AGM Feb 23

    ich wage zu bezweifeln, dass auch nur ein einziger aus den top 500 aufgrund seines gehaltes in der liste steht ;)

  11. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: Dinh 10.03.11 - 17:17

    Ferrum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einem Jahresgehalt von einem Dollar, wird es schwer auf die höheren
    > Plätze der Forbesliste zu kommen:
    > Jobs earns a dollar; Apple AGM Feb 23

    Jaja, das klingt super, Otto-Normalo findet Jobs dafür wohl auch sympatischer...
    aber wo bitte ist der reale unterschied, ob Jobs Milliarden als Lohn verdient, oder Milliarden als Aktiengewinn? genau: die Steuern! So geht der Staat leer aus und Jobs noch reicher ;)

  12. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: Ferrum 10.03.11 - 17:21

    Dinh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja, das klingt super, Otto-Normalo findet Jobs dafür wohl auch
    > sympatischer...
    > aber wo bitte ist der reale unterschied, ob Jobs Milliarden als Lohn
    > verdient, oder Milliarden als Aktiengewinn? genau: die Steuern! So geht der
    > Staat leer aus und Jobs noch reicher ;)

    Seit wann sind Aktiengewinne steuerfrei?

  13. Re: Jobs?

    Autor: dabbes 10.03.11 - 17:30

    Öhmmm "Umsatz von 26,74 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Gewinn von 6 Milliarden US-Dollar" und das im letzten "Quartal 2010" ;-)

    http://www.apple.com/de/pr/library/2011/01/18results.html

  14. Re: Jobs? Nur ein Dollar!

    Autor: Dinh 10.03.11 - 17:56

    Ferrum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dinh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jaja, das klingt super, Otto-Normalo findet Jobs dafür wohl auch
    > > sympatischer...
    > > aber wo bitte ist der reale unterschied, ob Jobs Milliarden als Lohn
    > > verdient, oder Milliarden als Aktiengewinn? genau: die Steuern! So geht
    > der
    > > Staat leer aus und Jobs noch reicher ;)
    >
    > Seit wann sind Aktiengewinne steuerfrei?

    Klär mich bitte auf, falls ich da was völlig falsches gelernt habe:
    Aktiengewinne an sich gibt es nicht, da Gewinne durch Aktienkursschwankungen Vermögensvermehrung ist.

    Klar, der Mehrwert des Vermögens wird "Vermögensversteuert". Das passiert aber auch bei Lohnzahlungen.
    Bei normalen Lohnzahlungen musst du aber den Mehrwert als Einkommen versteuern. Die Einkommenssteuersätze sind auch deutlich höher.

    Somit müssen halt all die reichen Aktienbesitzer niemals einen Lohn versteuern, sondern nur ihr vermögen (was sie sowieso müssen).

    Stimmt das so nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim
  2. Projektmanager (m/w/d) Süddeutschland
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg, Einsatzgebiet Süddeutschland
  3. Testingenieur Software- / System-Test (m/w/d)
    Schaeffler Engineering GmbH, 58791 Werdohl
  4. Teamlead Software Test (m/w/d) Automotive
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 744€
  2. (u. a. Indie & Action Promo (u. a. Warhammer 40.000: Space Wolf für 3,99€, Strategy & Tactics...
  3. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar
  4. Upgradefähigen Win 10-Laptop oder -PC kaufen und kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024