1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardendeal: Microsoft will…

Und dann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und dann?

    Autor: DrKhaos 14.06.12 - 11:44

    Ich hab ehrlich gesagt nichts gegen MS und finde die letzten Produkte auch ganz charmant. Wäre da nur nicht Ballmer. Ich habe das Gefühl, dass dieser Mensch das Unternehmen extrem ausbremst. Seine Taktik Unternehmen zu kaufen spricht für einiges. Ich würde ihn eher als Kaufmann sehen und nicht als Chef eines Unternehmens was sich in den nächsten Jahren anstrengen muss in einem sich immer schneller entwickelndem Markt.

    Was dieser Deal für die Zukunft bringt, kann ich mir nicht so recht vorstellen.

  2. Re: Und dann?

    Autor: keböb 14.06.12 - 12:55

    +1

    Ich bin ja gespannt wie er sich rausredet, nachdem Windows 8 gefloppt ist...

  3. Re: Und dann?

    Autor: cr4cks 14.06.12 - 13:14

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Ich bin ja gespannt wie er sich rausredet, nachdem Windows 8 gefloppt
    > ist...


    Ich hoffe doch stark für MS das Win8 kein flopp wird. Sonst kann MS gleich insolvenz anmelden...

  4. Re: Und dann?

    Autor: matok 14.06.12 - 16:24

    DrKhaos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde ihn eher als Kaufmann sehen und nicht als
    > Chef eines Unternehmens was sich in den nächsten Jahren anstrengen muss in
    > einem sich immer schneller entwickelndem Markt.

    Ebenso groß wie Ballmers Unfähigkeit ist nur noch sein Ego. Eine gefährlich Mischung zusammen mit seinem Einfluß. Eine spannende Frage, wie ihn die Hauptinvestoren von MS irgendwann mal zum Abtritt bringen werden.

  5. Re: Und dann?

    Autor: keböb 14.06.12 - 16:46

    Nichts ist unmöglich ;) Aber keine Angst, n bisserl Reserven haben die schon noch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn, Bonn
  2. Universität Passau, Passau
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. UnternehmerTUM GmbH, Garching / München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 21,99€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design