1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Datenautomatik: Neuer Anbieter…
  6. Thema

Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

    Autor: Kein Kostverächter 20.12.16 - 11:22

    Ich habe den CallYa-Smartphone-Tarif von Vodafone. Es ist reines Prepaid und für 10 Euro bekomme ich folgendes für jeweils 30 Tage:

    - 750 MB LTE mit jeweils der maximal verfügbaren Datenrate + 100 MB wenn ich einmal im Monat die Vodafone-App aufmache
    - 200 Minuten oder SMS in alle Netze
    - Sprach- und SMS-Flat im Vodafone-Netz
    - EU-Roaming für Sprache, SMS und Daten inklusive

    Für meine Ansprüche ist es mehr als ausreichend, ich bin weder mit den Daten noch den Freiminuten bislang ans Limit gekommen. Da ich oft im EU-Ausland unterwegs bin, ist das inklusive Roaming für mich grandios.

    Zur App: Die fragen einen da immer, ob man am Verbesserungsprogramm teilnehmen will, das personenbezogene, also nicht anonymisierte Daten erhebt, was ich nicht zulasse - andererseits bleibt es Opt-In und lässt sich auch nachträglich in der App wieder abschalten und die 100MB extra gibt es trotzdem.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  2. Re: Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

    Autor: Komischer_Phreak 21.12.16 - 13:23

    Kein Kostverächter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe den CallYa-Smartphone-Tarif von Vodafone. Es ist reines Prepaid
    > und für 10 Euro bekomme ich folgendes für jeweils 30 Tage:
    >
    > - 750 MB LTE mit jeweils der maximal verfügbaren Datenrate + 100 MB wenn
    > ich einmal im Monat die Vodafone-App aufmache
    > - 200 Minuten oder SMS in alle Netze
    > - Sprach- und SMS-Flat im Vodafone-Netz
    > - EU-Roaming für Sprache, SMS und Daten inklusive
    >
    > Für meine Ansprüche ist es mehr als ausreichend, ich bin weder mit den
    > Daten noch den Freiminuten bislang ans Limit gekommen. Da ich oft im
    > EU-Ausland unterwegs bin, ist das inklusive Roaming für mich grandios.
    >
    > Zur App: Die fragen einen da immer, ob man am Verbesserungsprogramm
    > teilnehmen will, das personenbezogene, also nicht anonymisierte Daten
    > erhebt, was ich nicht zulasse - andererseits bleibt es Opt-In und lässt
    > sich auch nachträglich in der App wieder abschalten und die 100MB extra
    > gibt es trotzdem.

    Das ist derzeit wohl das beste Angebot. Gut möglich, das ich da bald zuschlage. Danke für den Hinweis :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt
  2. Business Analyst (m/w/d) Börsenbetrieb, Abteilung Handelssysteme
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Hochsprachenprogrammierer (m/w/d)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Soulcalibur 6 Deluxe Edition für 11,75€, Tales of Berseria für 6,99€, Assassin's Creed...
  4. (u. a. Borderlands 3 Ultimate Edition für 45,99€, Mafia: Definitive Edition für 22,99€, PGA...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6E 6 GHz ist offiziell für WLAN freigeschaltet
  2. Wi-Fi 6E Zulassung für 6-GHz-WLAN in der EU abgeschlossen