1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Datenautomatik: Neuer…

das immernoch anbieter mit so laecherlichen kontingenten auf den markt kommen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das immernoch anbieter mit so laecherlichen kontingenten auf den markt kommen

    Autor: foobaer 19.12.16 - 18:03

    10 euro fuer 500MB sind ein *witz*, und zwar ein schlechter.

  2. Re: das immernoch anbieter mit so laecherlichen kontingenten auf den markt kommen

    Autor: lucky_luke81 19.12.16 - 18:53

    Das Angebot ist so lächerlich, dass ich es gar nicht ernst nehmen kann.
    und vermute wie bereits von anderen erwähnt auch eher eine ungekenzeichnete Werbung... wie ist es sonst zu erklären, dass hier über sowas lächerliches berichtet wird.
    Das kann doch keinen in der Golem Redaktion auch nur ein Handschlag wert gewesen sein... als echte News.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.16 18:54 durch lucky_luke81.

  3. Re: das immernoch anbieter mit so laecherlichen kontingenten auf den markt kommen

    Autor: postb1 20.12.16 - 04:55

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Angebot ist so lächerlich, dass ich es gar nicht ernst nehmen kann.
    > und vermute wie bereits von anderen erwähnt auch eher eine ungekenzeichnete
    > Werbung...

    ...eher Antiwerbung. Ein Tarif mit Datenautomatik und Rüfkfall auf unverschämte 16kbit/sek? Welcher Kunde tut sich sowas ernsthaft heute noch an?
    Völlig Uninteressant.

  4. Re: das immernoch anbieter mit so laecherlichen kontingenten auf den markt kommen

    Autor: GrandmasterA 20.12.16 - 11:09

    foobaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 10 euro fuer 500MB sind ein *witz*, und zwar ein schlechter.

    Am geilsten ist, dass es O2/Drillisch nutzt.
    Bei Drillisch gibt's als "WinSim" auch schon 2GB mit Allnetflat + SMS-Flat und gleicher Datenautomatik (die man dann aber sicherlich nie in Anspruch nimmt) für 6,99 Euro bei 24 Monaten Laufzeit. Oder 500 MB + Allnetflat für 6,99 Euro monatlich kündbar.

    Wie man es dreht und wendet. Dieses Angebot hier bleibt lächerlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Entwickler (m/w/d)
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching
  2. Junior-Analyst Softwareentwicklung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. IT-Prozessmanagerin bzw. IT-Prozessmanager(w/m/d)
    Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Funktionsentwickler (w|m|d) Elektronik Automotive
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Ratingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
Encrochat-Hack
"Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  2. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren
  3. Berlin Justizsenator erwartet noch hohe Zahl an Encrochat-Verfahren

  1. Gamepad: Scuf bietet Profi-Alternativen zum Dualsense der PS5
    Gamepad
    Scuf bietet Profi-Alternativen zum Dualsense der PS5

    Funktionsumfang des Dualsense plus Extras: Die auf hochwertige Eingabegeräte spezialisierte Firma Scuf stellt Controller für PS5 und PC vor.

  2. IT-Wirtschaft fordert: FDP-Ministerium soll Digitalkompetenzen bündeln
    IT-Wirtschaft fordert
    FDP-Ministerium soll Digitalkompetenzen bündeln

    Auch wenn es kein eigenständiges Digitalministerium gibt, wünscht sich die IT-Wirtschaft eine Verlagerung von Kompetenzen zu FDP-Minister Wissing.

  3. Android 12: Oxygen OS 12 steckt voller Bugs
    Android 12
    Oxygen OS 12 steckt voller Bugs

    Nach dem Upgrade auf Oxygen OS 12 beklagen sich zahlreiche Nutzer von Oneplus 9 über Bugs und fehlende Funktionen - stabil wirkt die Version nicht.


  1. 13:02

  2. 12:46

  3. 12:31

  4. 12:00

  5. 11:32

  6. 11:16

  7. 10:53

  8. 10:33