1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mitarbeiterführung: Fünf Faktoren…

Erst Teamleiter, dann Scrum Master

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst Teamleiter, dann Scrum Master

    Autor: Marconry 23.08.19 - 16:33

    Für die clevere Idee will ich den Artikel loben.

    Beim Lesen des Satzes "Dann definierte jedes Team einen Teamleiter, der an den Vorgesetzten berichtete" war ich schon versucht die Hände über dem Kopf zusammenzuschlagen. Agile Transformation, aber als erste Amtshandlung eine tiefere Hierarchie einführen?

    Aber darauf folgte, die Teamleiter wieder abzuschaffen und zu Scrum Mastern werden zu lassen. Und das finde ich clever: Im ersten Schritt wurde der Vorgesetzte entlastet und Verantwortung näher an's Team geholt. Noch im klassischen Hierarchiedenken - kam aber gerade dadurch wahrscheinlich besser beim bisherigen Management an. Und beim Team erst recht, wurde ihnen nicht irgendein Neuer vor die Nase gesetzt, sondern jemand aus ihren eigenen Reihen selbst bestimmt. Als das lief, der zweite Schritt: Die Verantwortung ging direkt im Team auf, die neuen Scrum Master kümmerten sich nun um die weitere agile Transformation an sich.

    Danke dafür.
    - M

  2. Re: Erst Teamleiter, dann Scrum Master

    Autor: Marvin_E 24.08.19 - 11:30

    Hallo Maconry,

    Danke für den Kommentar zum Artikel. Im speziellen Fall war es eine Lösung die notwendig war, weil es wie du richtig erkannt hast auch immer um die Transformation in den Köpfen des Managements geht. Kaum jemand sagt dort "macht Mal, wir tragen alles mit". Deshalb ist eine schrittweise Annäherung mit (vielleicht weniger guten) Zwischenlösungen manchmal notwendig. Es freut mich sehr, dass der Artikel und die Lösungsansätze dort Gefallen gefunden haben.

    Alles gute und viele Grüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enpit GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Hays AG, Berlin
  4. Bioscientia Healthcare GmbH, Ingelheim am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme