1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mitsubishi Aircraft MRJ90…

A318 schon zu gross für regional verkehr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: Mandrake0 25.12.15 - 21:09

    wird der A318 nicht hauptsächlich für regionale verbindungen eingesetzt?

  2. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: as (Golem.de) 25.12.15 - 21:25

    Hallo,

    Mandrake0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird der A318 nicht hauptsächlich für regionale verbindungen eingesetzt?

    davon gibt's nicht so viele. Davon abgesehen schafft die die Strecke London City <-> New York in Ostrichtung Nonstop. ;)

    Auch ein A321 oder eine große 737 wird regional eingesetzt, aber beide Maschinen können viel mehr. Sie haben aber auch mehr Sitzplätze für kurze Strecken mit viel Bedarf.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  3. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: Lemo 25.12.15 - 21:58

    Mandrake0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird der A318 nicht hauptsächlich für regionale verbindungen eingesetzt?


    Setzen die mittlerweile regional nicht hauptsächlich Embraer und sowas ein?

  4. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: jownes 25.12.15 - 22:16

    Der 318 verbraucht im Gegensatz zu den "richtigen" Regionaljets (z.B. Embraer und Co) zu viel Sprit, die anderen sind sparsamer

  5. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: HerrLich 26.12.15 - 09:05

    Der A318 war für Airbus nie ein Erfolg. Als zweifach verkleinerte Variante der Basisversion A320 hat der A318 für die beförderte Passagieranzahl kein optimales Design. So sind etwa Rumpfdurchmesser und Flügel zu groß und damit zu schwer. Beides wirkt sich negativ auf den Kerosinverbrauch aus. Wegen der mangelnden Popularität bei den Airlines gibt es vom A318 auch keine NEO-Neuauflage. Die MRJ90 steht eher in Konkurrenz zu den Regionaljets von Embraer und Bombardier.

  6. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: Rulf 26.12.15 - 10:27

    ja...aber alle diese maschinen sind fü zb eine fussballmanschaft völlig überdimensioniert, viel zu teuer(zu hohe betriebskosten usw), machen mehr lärm, ziehen eine riesen wirbelschleppe hinter sich her, brauchen auch immer eine große landebahn uswusf...

  7. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: Bautz 27.12.15 - 00:19

    Kleinere Flughäfen ... zum beispiel Timisoara (Rumänien), Trondheim (Norwegen) ... kann eine viel größere A318 nicht landen.

  8. Re: A318 schon zu gross für regional verkehr?

    Autor: Mandrake0 27.12.15 - 15:59

    vielen dank für die infos, super antworten die mir geholfen haben diesen markt etwas besser zu verstehen. VIELEN DANK NOCHMALS :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  3. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist