1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Apps: Unternehmen suchen…

Mobile Apps: Unternehmen suchen eher Android-Experten für App-Entwicklung

Firmen suchen freiberufliche Entwickler für mobile Apps meist für Android. Am häufigsten werden in den Projektanfragen für Apps Kenntnisse in C#, .NET, C++, Java, Objective-C, Cocoa und X-Code genannt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Objective C? 7

    Chrizzl | 08.02.13 15:53 24.02.13 22:36

  2. C#, .NET, C++, Java, Objective-C, Cocoa und X-Code ....Hahaha 1

    Bobert | 24.02.13 22:15 24.02.13 22:15

  3. C#, .NET vs. Java 1

    SmartMobPhones | 11.02.13 09:50 11.02.13 09:50

  4. c# vor Java - soweit ist es schon 12

    Robert0 | 09.02.13 02:26 10.02.13 23:50

  5. Es werden mehr als doppelt soviele IOS Entwickler gesucht als Android Entwickler 1

    Bobert | 10.02.13 21:49 10.02.13 21:49

  6. Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung (Seiten: 1 2 3 4 ) 64

    pica | 08.02.13 15:19 10.02.13 01:03

  7. 70¤ die Stunde? (Seiten: 1 2 ) 23

    XDKOwner | 08.02.13 16:46 10.02.13 00:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP IBP/APO Senior Berater / Architekt (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  2. Administrator in einem 1st/2nd Level Support-Team (m/w/d)
    ip&more GmbH, München, Ismaning, Köln
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  4. Abteilungsleitung (m/w/d) IT-Strategie, Qualitätsmanagement und Entwicklungssteuerung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de