Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Apps: Unternehmen suchen…
  6. Thema

Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung

    Autor: rabatz 09.02.13 - 10:02

    Also auf Java zu fluchen und C# zu loben ist irgendwie schon komisch, da C# nahezu eine 1:1 Kopie von Java ist.

  2. Re: Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung

    Autor: non_sense 09.02.13 - 10:10

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also auf Java zu fluchen und C# zu loben ist irgendwie schon komisch, da C#
    > nahezu eine 1:1 Kopie von Java ist.

    Er flucht doch nur über Java, weil er eine komische Code-Konvention gelesen hat, die nicht mal der empfohlenen Code-Konvention von Sun/Oracle entspricht ;)

  3. Re: Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung

    Autor: Robert0 09.02.13 - 10:34

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also auf Java zu fluchen und C# zu loben ist irgendwie schon komisch, da C#
    > nahezu eine 1:1 Kopie von Java ist.

    Dass M$ mit aller Gewalt C# als C++-Ableger vorgestellt hat, ist sträflich. Es ist ein Java oder J++ -Ableger.
    Aber schon mal von sowas unglaublichem gehört?
    Man hat aus den Geburtsfehlern Javas gelernt und hat genau diese Haken und Ösen entfernt. Natürlich die eine oder andere gelassen, hinzu. Aber das ist die Minderheit.

    Da wären- Checked exceptoins, Uints, Overflow-Regeln, Werttypen, Ref-Parameter und out-Parameterübergabe, Ab 2 korrekte generics, besseres Native-Interop. .....

  4. Re: Android hat die kleinste Hürde für Softwareentwicklung

    Autor: Nogger 10.02.13 - 01:03

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > C

    und die meisten Android Apps werden damit geschrieben, weil die JAVA VM von Android grottenschlecht ist. Wird überdies auch von Android selbst so empfohlen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 01:05 durch Nogger.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen, München
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. innogy SE, Berlin
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. ab 179,99€
  3. 149,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Samyang: Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras
    Samyang
    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

    Sony hat mit der FE-Serie spiegellose Kameras im Sortiment, für die viele Dritthersteller Objektive anbieten. Neu ist das Autofokusobjektiv mit 35 mm und f/1,4 von Samyang, das als lichtstarke und erschwingliche Lösung gedacht ist.

  2. USB-C: DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
    USB-C
    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

    Die Ansteckkamera von DxO hat bisher nur iPhone-Nutzern zu besseren Fotos verholfen, jetzt folgt eine Neuauflage für USB-C-Smartphones mit Android-Betriebssystem. Und auch für die iOS-App gibt es Neuerungen.

  3. SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet
    SSD
    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

    In naher Zukunft soll Samsung sein Midrange- und Highend-SSD-Portfolio aktualisieren: Die 860 Evo im 2,5-Zoll-Formfaktor und die 970/980 Evo oder Pro tauchen jeweils in Datenbanken auf. Als plausibler Termin wird Januar 2018 genannt.


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21