Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Connect: Mobilfunkbetreiber…

ähnlich wie beim online-banking

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ähnlich wie beim online-banking

    Autor: jake 12.08.19 - 16:04

    bald muss man ja auch beim login eine tan eingeben, die sich weiterhin per mtan generieren lässt. das ist ja geradezu eine steilvorlage für kriminelle, welche sich per trojaner auf dem handy oder über phishing tans abgreifen können.

    nicht umsonst wurde bisher ja davor gewarnt, eine tan beim login einzugeben. jetzt soll es genau umgekehrt werden - hirnrissig!

  2. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: My1 12.08.19 - 21:34

    volle zustimmung, banken schrieben immer, wenn man nix macht braucht es keine TAN. und wenn man sich einloggt und direkt was überweisen will will der gleich 2 tans login und überweisung. erlaubt lieber U2F und Fido2.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: sofries 12.08.19 - 23:32

    Was habt ihr denn für rückständige Banken? Meine Bank benutzt seit einer Weile nur noch PhotoTAN. Keine TAN Listen oder SMS Copy-Paste mehr.

  4. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: Flyns 13.08.19 - 07:31

    Gab es in der neuen Bankenrichtlinie nicht die Forderung, die mTANs abzuschaffen und durch andere, sichere Verfahren zu ersetzen?

    Das war zumindest die Begründung bei meiner Bank, weshalb diese mTANs komplett abschafft und durch pushTANs ersetzt. Ob das jetzt wirklich sicherer ist, sei mal dahingestellt.

  5. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: My1 13.08.19 - 07:46

    itans weg ist auf jeden fall gefordert, mtan keine ahnung wurde vlt als kompromisslösung dagelassen.

    Asperger inside(tm)

  6. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: Gole-mAndI 13.08.19 - 09:35

    Meine Bank schafft mTans ab. Nutze ich zwar eh nicht, habe aber das Rundschreiben auch bekommen.

    Ob das jetzt an den neuen Richtlinien liegt weiß ich nicht. Wäre aber schön.
    Wobei jetzt alle Banken versuchen ihre Kunden auf PushTan (App) zu pushen. Das ist wieder weniger schön.

  7. Re: ähnlich wie beim online-banking

    Autor: My1 13.08.19 - 09:36

    Gole-mAndI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob das jetzt an den neuen Richtlinien liegt weiß ich nicht. Wäre aber
    > schön.
    > Wobei jetzt alle Banken versuchen ihre Kunden auf PushTan (App) zu pushen.
    > Das ist wieder weniger schön.

    lol und true.

    chiptan4ever

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  2. MVV Trading GmbH, Mannheim
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 199,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59