Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Games: Apple plant offenbar…

Kerngeschäft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kerngeschäft

    Autor: DeathMD 29.01.19 - 12:29

    Vl. sollte man sich mal wieder ein wenig mehr auf das Kerngeschäft konzentrieren und keine verbogenen iPad Pros mehr ausliefern...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Kerngeschäft

    Autor: werpu 29.01.19 - 13:14

    Das würde aber auch bedeuten, dass das Management vom Kerngeschäft etwas versteht und nicht vom Mode und Accessoir Geschäft.
    Ich bin schon lang der Meinung dass Leute wie Cook und Ives besser bei Prada im Management aufgehoben wären als bei Apple.
    Ah ja und eins hat Apple noch nie verstanden weder Jobs noch das aktuelle Management und das sind Spiele und die ganze Spielerszene dahinter. Dass das iPhone/iPad eine zeitlang sehr populär als Spielegerät war war trotz und nicht wegen Apple. Die taten wirklich alles um es den spielern möglichst schwer zu machen.
    (Gilt übrigens auch für Google)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.19 13:14 durch werpu.

  3. Re: Kerngeschäft

    Autor: hans-peterr 29.01.19 - 15:50

    Oder das sinkende Schiff verlassen und auf profitable Zweige unsteigen

  4. Re: Kerngeschäft

    Autor: DeathMD 29.01.19 - 16:59

    Wenn es dann plötzlich keine Endgeräte mehr gibt, weil alle auf die profitable Cloud gewechselt sind, dann könnte das für die Cloud auch problematisch werden. :)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ryte GmbH, München
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  3. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  4. Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort