Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Bezahlungssystem: Apples…

Wann kommt ApplePay in Deutschland?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Lemo 08.06.16 - 09:08

    Gibt es dazu endlich mal Neuigkeiten? Getestet wurde es ja schon lange...
    Wer stellt sich denn da quer?

    In der Schweiz kommt es nächsten Montag, Australien hat sich auch schon dafür entschieden, also worauf warten wir?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.06.16 09:09 durch Lemo.

  2. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Its_Me 08.06.16 - 09:12

    Das wird wohl noch dauern. Ich habe mal gelesen, dass Apple da nach der Verbreitung von Kreditkarten in einem Land geht. Und da steht Deutschland ziemlich weit hinten.

  3. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: sofries 08.06.16 - 09:15

    Apple erschließt zunächst die aussichtsreichsten Märkte. Deutschland ist zwar ein großer und wichtiger Markt für Apple (gehört zu der Gruppe der Länder, die Apple Produkte sofort zum Releasetermin erhalten), aber hierzulande ist die Kreditkartenzahlung im Einzelhandel noch sehr schwach verbreitet. Die deutschen bezahlen lieber in Bar oder mit EC Karte, wenn sie im Supermarkt oder im Klamottengeschäft sind und daher gibt es nicht viele potentielle Applepay Nutzer wie in anderen kleineren Ländern, bei denen die meisten Geschäfte mit einer Kredikarte angewickelt werden und viele Kunden sogar mehrere Kreditkarten nutzen.
    Früher oder später wird das hierzulande auch eingeführt, aber andere Länder haben eindeutig Vorrang.

  4. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: User_x 08.06.16 - 10:24

    Ist für mich als Konsument ja auch logisch.

    Ich zahle lieber mit Lastschrift oder EC, da ich 8 Wochen Widersprechen kann. Bei PayPal oder Kreditkarte ist das Geld erstmal weg.

    Einziger Vorteil einer Kreditkarte, man kann immer zahlen, die Rechnung kommt erst später und man kann somit den Monat noch "überleben"... Wäre die Kreditkarte so verbreitet wie in den USA, wären hier sehr viele mehr restlos Überschuldet.

    Aber selbst Amazon und andere bieten ja Lastschrift an, von daher - alles top.

  5. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: seizethecheesl 08.06.16 - 10:37

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es dazu endlich mal Neuigkeiten? Getestet wurde es ja schon lange...
    > Wer stellt sich denn da quer?
    >
    > In der Schweiz kommt es nächsten Montag, Australien hat sich auch schon
    > dafür entschieden, also worauf warten wir?


    Allerdings haben Apple Kunden die meisten Kreditkarten in ihren Apple ID's, wird in Deutschland wohl auch so sein.
    Ich bezahl eigentlich auch schon alles mit Kreditkarte, da würde Apple Pay schon praktisch sein.

  6. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: robinx999 08.06.16 - 10:42

    > Früher oder später wird das hierzulande auch eingeführt, aber andere Länder
    > haben eindeutig Vorrang.

    Wobei dann natürlich die Spannende Frage ist ob dann nicht evtl. andere Dienste im Weg sind und bestimmte Läden Praktisch Blockieren. Diesen Monat hat Payback sein Bezahldienst mit dem Handy Gestartet http://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/recht/payback-pay-bezahlen-mit-dem-handy-so-klappts/13690926.html
    Noch nur DM, aber nächsten Monat noch die Real Märkte und im Herbst REWE, Galaria Kaufhof und Aral Tankstellen.

    Und naja Payback hat ja schon eine Recht große Verbreitung in Deutschland. Wird dann halt spannend wie viele Systeme so einzelne Läden bereit sind anzubieten und bei wie vielen Systemen sich Potentielle Kunden Registrieren.

  7. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: css_profit 08.06.16 - 11:08

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist für mich als Konsument ja auch logisch.
    >
    > Ich zahle lieber mit Lastschrift oder EC, da ich 8 Wochen Widersprechen
    > kann. Bei PayPal oder Kreditkarte ist das Geld erstmal weg.

    So ein Quatsch. Die 8 Wochen gelt nur bei Laststchrift (nicht also bei EC-Zahlungen mit PIN). Und auch bei Kredikarten kann man ungerechtfertigte Buchungen widerrufen.

    http://wirtschaftsthemen.net/finanzen/verbraucher/zahlungen-per-kreditkarte-knnen/00649.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.06.16 11:12 durch css_profit.

  8. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Lemo 08.06.16 - 12:14

    Sein Weltbild wird zusammenbrechen. ;)

  9. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: elgooG 08.06.16 - 12:22

    Dazu kommen noch die ganzen deutschen Banken und Kreditkartenunternehmen die ihr eigenes Süppchen brauen. Im Laufe des letzten Jahres wurde bei allen meinen neuen Karten NFC ohne Rückfrage einfach zwangsaktiviert. Eine Abschaltung lies nur ein einziger Anbieter zu. Die treten Kundenrechte mit Füßen um Apple & Co schon jetzt auszusperren.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Peter Brülls 08.06.16 - 12:47

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist für mich als Konsument ja auch logisch.
    >
    > Ich zahle lieber mit Lastschrift oder EC, da ich 8 Wochen Widersprechen
    > kann.

    Nur bei Lastschrift. Also genau der Methode, die es braucht, weil jeder Dödel Deine Unterschrift fälschen kann. (Wobei Kreditkarten ggf,. das selbe Problem hat, da ist der Unterschreiberei auch noch weit verbreitet.)


    > Bei PayPal oder Kreditkarte ist das Geld erstmal weg.

    > Einziger Vorteil einer Kreditkarte, man kann immer zahlen, die Rechnung
    > kommt erst später und man kann somit den Monat noch "überleben"... Wäre die
    > Kreditkarte so verbreitet wie in den USA, wären hier sehr viele mehr
    > restlos Überschuldet.

    Das machen die Leute hier im ihrem Dispo und Verbraucherkrediten. Wenn auch in der Tat nicht in dem Maße.

  11. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: css_profit 08.06.16 - 13:19

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sein Weltbild wird zusammenbrechen. ;)

    Was passiert wohl wenn er erfährt dass man bei PayPal über den "Käuferschutz" sein Geld zurückholen kann?

  12. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Peter Brülls 08.06.16 - 17:36

    seizethecheesl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Allerdings haben Apple Kunden die meisten Kreditkarten in ihren Apple ID's,
    > wird in Deutschland wohl auch so sein.

    Bei mir nicht, weil ich grundsätzlich Guthaben bei Rabattaktionen kaufe und dann eben für 80 ¤ eigenes Geld 20 ¤ dazubekomme. Leicht „verdientes“ Geld.

    Aber ja, Apple hat da ein riesiges Potential schon registrierter Karten.

    Aber auch so ist es einfach, wird haben es mit dem iPhone 6 des Kollegen ausprobiert, als es rauskam und das Thema Apple Pay frisch war.


    Karte vor die Kamera gehalten, zack, es wurde alles korrekt erkannt und die Daten zur Karte waren im Gerät. Das geht binnen Sekunden, auch wenn dieses PayBack krams wohl auch schnell geht.

  13. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: User_x 08.06.16 - 17:48

    css_profit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sein Weltbild wird zusammenbrechen. ;)
    >
    > Was passiert wohl wenn er erfährt dass man bei PayPal über den
    > "Käuferschutz" sein Geld zurückholen kann?

    Na dann erkläre mir mal, warum ich mein Geld da nicht zurück bekommen habe?

  14. Re: Wann kommt ApplePay in Deutschland?

    Autor: Lemo 09.06.16 - 07:23

    Da dort eigentlich immer sehr sehr Käufer freundlich entschieden wird, war der Einwand wohl nicht berechtigten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayern Facility Management GmbH, München
  2. Advanced Business Computer Consult GmbH, Volxheim
  3. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 3,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
    Golem Akademie
    Von wegen rechtsfreier Raum!

    Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  2. MPEG-Patente: ARD-Tochter verliert 280-Millionen-Euro-Klage
    MPEG-Patente
    ARD-Tochter verliert 280-Millionen-Euro-Klage

    Der Rechtsstreit um die Vergütung von MPEG-Patenten ist vorläufig beendet. Eine ARD-Tochter wollte knapp 280 Millionen Euro vor Gericht erstreiten. Die Klage ist abgewiesen worden, die Sendeanstalt will aber in Berufung gehen.

  3. Elite Dragonfly: HP will das beste Business-Convertible ever haben
    Elite Dragonfly
    HP will das beste Business-Convertible ever haben

    Mit dem Elite Dragonfly bewirbt HP das laut eigener Aussage leichteste und langläufigste Business-Convertible mit WiFi6. Und es sei das erste aus recyceltem Kunststoff. Das 360-Grad-Gerät hat dafür ein sparsames 1-Watt-Display für über 24 Stunden Laufzeit verbaut.


  1. 08:26

  2. 08:15

  3. 08:00

  4. 07:18

  5. 07:00

  6. 18:39

  7. 17:41

  8. 16:27