Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkbetreiber ausgetrickst…

Apple vs. NFC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple vs. NFC

    Autor: plutoniumsulfat 24.07.14 - 11:54

    Wieso sind die eigentlich so dagegen? Kann man das nicht so limitieren wie bei BT? Also das das iPhone kein NFC mit anderen Handys kann?

  2. Re: Apple vs. NFC

    Autor: deus-ex 24.07.14 - 12:17

    Ich denke mal es macht keine Sinn noch eine Technologie zu verbauen deren Aufgabe eine vestehende, nämlich Bluetooth, übernehmen kann. NFC hat ja keine mehrwert gegenüber Bluetooth. Im gegenteil. Bluetooth kann mit Indoor Ortung sogar mehr.

  3. Re: Apple vs. NFC

    Autor: jjo 24.07.14 - 12:26

    Wer sagt eigentlich das die "dagegen" sind?
    Sie haben es nur nicht verbaut, was nicht automatisch bedeutet, das sie was dagegen hätten.

    Mir würden noch 2 technische Gründe einfallen:
    a) Backcover ist aus Aluminium, das LCD hat auf der Rückseite auch noch ein kleines Blech aufgeklebt. Wäre mir dem "alten Gehäuse" (5er/5s) nicht so leicht möglich.
    b) das iPhone ist relativ klein. Ich kann mir gut vorstellen, das man "unnötige" Sachen solange wie möglich versucht raus zu halten.

  4. Re: Apple vs. NFC

    Autor: Private Paula 24.07.14 - 12:33

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sind die eigentlich so dagegen? Kann man das nicht so limitieren wie
    > bei BT? Also das das iPhone kein NFC mit anderen Handys kann?

    Ich kenne genau einen Menschen persoenlich, der den NFC Chip dazu benutzt Funktionen des Telefons zu aktivieren oder deaktivieren. Und ich wuesste nicht, wozu ich das braeuchte.

    Es macht also keinen Sinn, eine Technologie zu verbauen, die keinen echten Mehrwert bringt.

    Mein Lumia hat auch einen NFC Chip. Super Sache. Mehr als das Lumia an das BT Headset zu halten, und diese sich automatisch koppeln zu lassen, kann ich damit aber auch nicht machen.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  5. Re: Apple vs. NFC

    Autor: plutoniumsulfat 24.07.14 - 12:35

    Gerade wenn sich Bezahlsysteme durchsetzen, könnte das wieder interessant werden.

  6. Re: Apple vs. NFC

    Autor: DWolf 24.07.14 - 13:00

    Private Paula schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne genau einen Menschen persoenlich, der den NFC Chip dazu benutzt
    > Funktionen des Telefons zu aktivieren oder deaktivieren. Und ich wuesste
    > nicht, wozu ich das braeuchte.
    >
    > Es macht also keinen Sinn, eine Technologie zu verbauen, die keinen echten
    > Mehrwert bringt.
    >
    > Mein Lumia hat auch einen NFC Chip. Super Sache. Mehr als das Lumia an das
    > BT Headset zu halten, und diese sich automatisch koppeln zu lassen, kann
    > ich damit aber auch nicht machen.

    Ich kenne auch wenige die NFC benutzen. Ich gehöre allerdings dazu. Hab mir ein paar NFC-Tags gekauft und sie mit Trigger-Anweisungen beschrieben.
    Im Auto BT und Mediaplayer anschalten, Zuhause auf dem Schreibtisch Mobilfunk aus, WLAN an, auf dem Nachttisch DND-Modus für Ruhe beim Schlafen usw.
    Ist im Endeffekt nur Spielerei, klar, aber für die Einsatzzwecke finde ich das herrlich entspannend.

    Nur bezahlen würde ich darüber nicht.

  7. WP8.x ist halt noch nicht so weit!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.14 - 13:21

    > Mein Lumia hat auch einen NFC Chip. Super Sache. Mehr als das Lumia an das
    > BT Headset zu halten, und diese sich automatisch koppeln zu lassen, kann
    > ich damit aber auch nicht machen.

    Das liegt aber definitiv an den fehlenden Automatisierungsmöglichkeiten von WP. Außerdem musste man bis 8.1 jede NFC-Aktion einzeln bestätigen... was definitiv alle potentiellen Vorteile wieder zunichte macht.

    WP ist halt einfach zu beschränkt als das man NFC dort sinnvoll nutzen könnte. Vielleicht ja in irgendeinen späteren Version mal.

  8. Re: Apple vs. NFC

    Autor: cubei 24.07.14 - 13:24

    Private Paula schrieb:
    > Und ich wuesste nicht, wozu ich das braeuchte.
    > Es macht also keinen Sinn, eine Technologie zu verbauen, die keinen echten
    > Mehrwert bringt.

    Lies noch mal den Artikel.

  9. Re: Apple vs. NFC

    Autor: Pflechtfild 24.07.14 - 13:56

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sagt eigentlich das die "dagegen" sind?
    > Sie haben es nur nicht verbaut, was nicht automatisch bedeutet, das sie was
    > dagegen hätten.

    Sehe ich auch so.

    Wobei ich mir vorstellen kann, das Apple intern sogar Mobiles mit NFC testet.

  10. Re: Apple vs. NFC

    Autor: plutoniumsulfat 24.07.14 - 15:16

    kann nicht sein. Sonst hätte es doch irgendein Mitarbeiter mal vor der Nase eines Reporters in einer Bar liegen gelassen :D

  11. Re: Apple vs. NFC

    Autor: jayrworthington 24.07.14 - 15:42

    cubei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Private Paula schrieb:
    > > Und ich wuesste nicht, wozu ich das braeuchte.
    > > Es macht also keinen Sinn, eine Technologie zu verbauen, die keinen
    > echten
    > > Mehrwert bringt.
    >
    > Lies noch mal den Artikel.

    Ja, ganz tolle innovative moeglichkeiten, endlich kann ich mein iPhone suchen, hoffen das der Akku nicht gerade leer ist, unlocken, die iBlech™ App suchen, dort den PIN eingeben, dem Salesdroid im Aldi klar machen das ich mit dem Handy zahlen will, das so tut als sei es eine NFC-Kreditkarte, an den Leser halten, auf iPhone schauen ob auch der richtige Betrag ist, iKlicken zum bestätigen, und schon darf ich mein Sandwich mitnehmen, ist das nicht cool. Wenn das nicht ginge, muesste ich mein Portemonai hinhalten und gehen, wie UNiNNOVATIV...

  12. Re: Apple vs. NFC

    Autor: Peter Brülls 25.07.14 - 10:37

    DWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich kenne auch wenige die NFC benutzen. Ich gehöre allerdings dazu. Hab mir
    > ein paar NFC-Tags gekauft und sie mit Trigger-Anweisungen beschrieben.
    > Im Auto BT und Mediaplayer anschalten, Zuhause auf dem Schreibtisch
    > Mobilfunk aus, WLAN an, auf dem Nachttisch DND-Modus für Ruhe beim Schlafen
    > usw.
    > Ist im Endeffekt nur Spielerei, klar, aber für die Einsatzzwecke finde ich
    > das herrlich entspannend.

    Wobei das prinzipiell mit Bluetooth halt auch ginge. Beacon auf geringe Sendestärke, bzw. Entfernungsabschätzung benutzen. Ich hab so ein Ding im Büro, erstes und letztes „Sehen“ eines Tages geben die Arbeitszeit vor.

    NFC Tags sind allerdings günstiger.

    Dafür muss man wohl deutlich näher ran.

    Bei BLE bin ich ganz zufrieden damit, dass das durchaus schon anspringt, wenn man den Raum betritt.

    Beides zusammen wäre noch besser.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00