1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modehändler: Zalando…

das sind ja tolle Betriebsräte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: notuf 19.11.19 - 19:19

    Erinnert mich irgendwie an die SPD oder die Gewerkschaft. Eigentlich für den Arbeiter da, biedert man sich an das Großkapital um in selber irgendwann mächtig zu sein. Solche Betriebsräte, die dieser Entwicklung zustimmen, braucht man echt nicht.

  2. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: Mingfu 19.11.19 - 21:02

    Musst mal nach "Zalando" und "Betriebsrat" suchen! Dann wundert das wohl nicht. Der Konzernbetriebsrat wird anscheinend von einem Manager des Unternehmens geführt. Was will man da erwarten? Den Bock zum Gärtner gemacht zu haben, müssen sich dann aber die Beschäftigten auch selbst zurechnen lassen. Nicht zu wählen oder solche Leute zu wählen ist eben keine gute Idee...

  3. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: notuf 19.11.19 - 21:15

    Oh wow!

    > Vorsitzender des sechsköpfigen SE-Betriebsrats mit Sitz in Berlin ist der 36-jährige Schwede Michael Lindskog, der als Manager das Skandinavien-Geschäft verantwortet. Sein Stellvertreter ist Dustin Köster, ein Teamleiter aus dem Logistikzentrum in Erfurt.

    Und dann noch:

    > Lindskog sieht seine Aufgabe darin, die Zukunft des Unternehmens zu sichern und in einen „offenen und konstruktiven Dialog“ mit dem Management zu treten. „Es ist kein deutscher Betriebsrat“, sagt er. Ob man diesen wolle, müsse jeder Angestellte für sich entscheiden.

    https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/online-modehaendler-verdi-kritisiert-betriebsrat-bei-zalando/11197790.html

    Dieses Unternehmen war mir noch nie sympathisch.

  4. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: konglumerat 19.11.19 - 22:37

    ganz ehrlich, lieber arbeite ich nirgends oder/und verhungere als bei einem solch lästigem verein beschäftigt zu sein! die machen nur was geht, weil das immer noch wohl leute mit sich machen lassen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.19 22:40 durch konglumerat.

  5. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: PerilOS 20.11.19 - 01:15

    Zalando hat keinen Betriebsrat.

  6. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: maci23 20.11.19 - 06:54

    Als Beschäftigte einen Betriebsrat gründen wollten, wurden diese fristlos gekündigt.
    So läuft das hier.
    Das sind die gleichen Methoden wie bei Ami Firmen. Ich darfst du auch keinen Betriebsrat gründen.

    Das Sagen hat nur der Chef bzw Vorstand, alle ander müssen sich ducken!

  7. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: notuf 20.11.19 - 07:48

    Ekelhaft diese Firma.

  8. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: theonlyone 20.11.19 - 08:56

    Zalando als Konzern ist schon nicht "schlecht" , aber mit schnellem Wachstum kommen allerhand schlechte Entscheidungen dazu und verfestigen sich auch.

    Bedeutet, wenn innerhalb kurzer Zeit starkes Wachstum mehr Mitarbeiter dazu holt und entsprechend auch mehr höhere Positionen frei werden, besetzt man die Stellen eben nicht mit Menschen die mit Leistung glänzen, sondern einfach notgedrungen mit "irgendwem".

    Wenn das Personal dann auch noch häufiger wechselt, oder öfter die Bereiche wechseln, schaut jeder nur das man aus der Zeit das meiste raus holen kann, im Zweifel geht man eben einfach.
    Mit so einer Stimmung plant man natürlich nicht langfristig bei dem Unternehmen zu bleiben, aber es kommen ja genug neue nach die Stellen zu ersetzen.

  9. Re: das sind ja tolle Betriebsräte

    Autor: AnDieLatte 20.11.19 - 09:01

    maci23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Beschäftigte einen Betriebsrat gründen wollten, wurden diese fristlos
    > gekündigt.
    > So läuft das hier.
    > Das sind die gleichen Methoden wie bei Ami Firmen. Ich darfst du auch
    > keinen Betriebsrat gründen.
    >
    > Das Sagen hat nur der Chef bzw Vorstand, alle ander müssen sich ducken!

    Dann schau dich Mal bei den hiesigen Discountern um, genau das selbe. Armutszeugnis für DE das man als Firma mit sowas durchkommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lean Consultant (m/w/d) Processes
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Systemadministrator/in (m/w/d)
    DYNACAST Deutschland GmbH, Bräunlingen
  3. Systemadministrator (w/m/d) 2nd/3rd Level (Telearbeit)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe (mobiles Arbeiten)
  4. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de