1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monatliche Kündigung…

Internetz in Deutschland ist Kaputt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Internetz in Deutschland ist Kaputt

    Autor: gdh 17.02.21 - 20:36

    Als ehm. T-Online, 1&1 und Congstar Kunde war bis auf letzteres allesamt grausam.

    Support war Mist, speedeinbrüche...

    seit ein paar Jahren in der Schweiz wohnend und ich kann sagen, Internet gibt es auch in vernünftig.

    10 gbit symmetrisch für 49 chf -> ~45 ¤ (man teilt sich den Switch mit 15 weiteren Teilnehmern)

    grade mal von meiner 600er Leitung ein speedtest gemacht:
    DL: 620.3 mbit/s
    Up:14,2 mbit/s

    38¤ pro Monat in 5 jahren hatte ich gefühlt weniger als 12h ausfall oder störung.

    alle paar Jahre bekomme ich einen Brief von meinem Provider, dass ich ein Auto Upgrade erhalten habe, ohne weitere kosten, da es meinen Tarif nicht mehr gibt oder als dank für die lange Zugehörigkeit (<7 Jahre)


    vor etwa einem jahr sind elektriker durch die wohnungen durch und haben glasfaser bis in die wohnung gezogen. Bin mir nicht sicher, ob schweizweit aber in meiner stadt haben es alle bekommen. Ich vermute hier hat der Kanton oder der Bund mit Subventionen gelockt.

  2. Re: Internetz in Deutschland ist Kaputt

    Autor: Lorphos 18.02.21 - 06:53

    Warum zahlst Du 38¤ für 600/15 wenn Du für 45¤ 10000/10000 haben kannst?

    Da ist mein 1000/50 Tarif in Deutschland für 40¤ ja besser als Dein 600er

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Simulation Engineer (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. System Engineer Storage- & Data Protection (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, deutschlandweit
  3. Java-Backend-Spezialist (m/w/d)
    EBP Deutschland GmbH, Berlin
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

Retro Computing: Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?
Retro Computing
Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?

Die Geschichte eines PC-Fehlkaufes und ein Blick auf die Apple-Alternative 20 Jahre später.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. OpenCore Legacy Patcher Entwickler wollen MacOS Ventura auf Uralt-Macs bringen
  2. Apple MacOS Ventura kann nicht mehr bei Analog-Modems helfen
  3. Apple MacOS Ventura will Passwörter abschaffen

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener