1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monatliche Kündigung…
  6. Them…

Meine Rede

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: Meine Rede

    Autor: gelöscht 18.02.21 - 08:28

    > Ich komme mit meinen 100/40 schon öfter mal
    > an die Grenze

    Kann hier nicht passieren, die Firma hat eine 30MBit Standleitung. :D

  2. Re: der eine kauft zu früh der andere zu spät .. Marktwirtschaft

    Autor: PaBa 18.02.21 - 08:43

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn man den alten und den neuen Preis mal vergleich dann sieht man
    > auch deutlich das man diesmal voll berechtigt richtig gepokert hat .. ;)

    Wer da einen Vertrag zu alten Konditionen abgeschlossen hat, der kann noch kündigen. Selbst mit einer AB (keine AEB) kann man den Vertrag kündigen, solange nicht passiert ist.

    Aber das Verhalten des Unternehmens dort ist echt merkwürdig. Anscheinend denkt momentan jeder mit etwas Geld und Zugang zu einem Backbone, dass man DG einfach so ohne Vorwissen kopieren kann.

  3. Re: der eine kauft zu früh der andere zu spät .. Marktwirtschaft

    Autor: senf.dazu 18.02.21 - 08:48

    PaBa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > senf.dazu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn man den alten und den neuen Preis mal vergleich dann sieht man
    > > auch deutlich das man diesmal voll berechtigt richtig gepokert hat ..
    > ;)
    >
    > Wer da einen Vertrag zu alten Konditionen abgeschlossen hat, der kann noch
    > kündigen. Selbst mit einer AB (keine AEB) kann man den Vertrag kündigen,
    > solange nicht passiert ist.

    Ja aber wenn's mit dem teureren Vertrag zu hinreichend Nachfrage gekommen wär, dann würde sich in dem Gebiet auf ewig nix mehr am überhöhte Preis ändern. Ich denke es gibt viele derartige Gebiete bei denen gerade kleine lokale Anbieter an der Grenze der finanziellen Möglichkeiten ausgebaut haben - dabei sicher in dem Bewußtsein der Bevölkerung was Gutes zu tun. Übernahmekandidaten ? Inzwischen sieht die Sache halt so aus das dort wo es sich wirklich nicht rechnet dann eben morgen Förderung kommt.

    >
    > Aber das Verhalten des Unternehmens dort ist echt merkwürdig. Anscheinend
    > denkt momentan jeder mit etwas Geld und Zugang zu einem Backbone, dass man
    > DG einfach so ohne Vorwissen kopieren kann.

    Oder er wacht auf und stellt sich den Marktrealitäten wenn er in dem Gewerbe aktiv sein will. Die Kundschaft tut's ja auch .. Aber man kann's ja mal probieren - besonders wenn der Leidensdruck bei der Kundschaft hoch und die Konkurrenz zurückhaltend ist. Muß man vielleicht sogar - man hat ja auch Geldgeber.



    10 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.21 08:57 durch senf.dazu.

  4. Re: Meine Rede

    Autor: Karbid 18.02.21 - 09:29

    slax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, dass du keinen Bedarf an hohen Bandbreiten hast. Ich würde gerne von
    > VDSL250 auf 1 GBit symmetrisch wechseln. Warum? Weil mein Backup, dass ich
    > gerade mache dann statt 60 Tagen nur noch 2,5 dauert.
    1Gbit symmetrisch wegen Backup? Warum muss ein Backup online vorliegen muss, wirst du sicher evaluiert haben.

    1Gbit Upload sind ca. 100 MByte pro Sekunde (theoretisch 125MByte/s).
    Das wären pro Stunde 360GByte (100MB/sec * 3.600sec = 360.000 MByte)
    360GByte * 2.5 Tage = 21 TByte (360GByte/h * 60h).

    Wer 21TBye sichern muss, für den sollten die Kosten für einen eigenen FTTH Anschlusses keine große Rolle spielen.
    Wem der Ausbau zu teuer ist, der hat eigentlich keine Schmerzen 60 Tage zu warten.

  5. Re: Meine Rede

    Autor: DataHoarder700 18.02.21 - 09:56

    > Wer 21TBye sichern muss, für den sollten die Kosten für einen eigenen FTTH
    > Anschlusses keine große Rolle spielen.

    Lol wie kommst du darauf dass Leute mit viel Daten im Geld schwimmen?

  6. Re: Meine Rede

    Autor: Telecom-Mitarbeiter 18.02.21 - 10:07

    Faksimile schrieb:
    > Du hast da etwas erkannt. Nur, wenn der Bedarf dann auf einmal da ist, und
    > dann erst ausgebaut werden soll (haben wir doch schon ...) und der Ausbau
    > mal eben 10 Jahre dauert, ist es eben zu spät, dann erst zu beginnen.
    > Vorausschauend zu agieren ist gefragt.

    Vor 10 Jahren war der Ist-Zustand plötzlich stark zu langsam. Das stimmt.
    Deswegen war Schnelligkeit geboten. Perfekt geeignet also eine Technik, mit der man in der kürzesten Zeit den Zustand herstellen kann, dass der Internetanschluss wieder den Bedarf deckt.

    Und das war nunmal Vectoring.
    Noch dazu hat sich ja gezeigt, dass FTTH nicht einmal den Bedarf decken kann, wenn Zeit kein Faktor ist. Weil in den Pilotprojekten 2011 die meisten Leute den FTTH-Anschluss schlicht nicht genutzt haben.

    Aktuell deckt Vectoring den Bedarf immer noch. Und es ist nicht davon auszugehen, dass sich das in den nächsten 1-2 Jahren ändert. Oder 5.
    Trotzdem baut die Telekom jetzt FTTH aus, weil gerade der Bedarf gedeckt ist und deshalb auch langwierige Ausbauten möglich sind. Und wenn in 5 Jahren oder so Vectoring nicht mehr den Bedarf deckt, dann steht FTTH bereit.

    Perfekte Strategie in meinen Augen. Hätte von mir kommen können ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.21 10:08 durch Telecom-Mitarbeiter.

  7. Re: Meine Rede

    Autor: Karbid 18.02.21 - 12:39

    DataHoarder700 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wer 21TBye sichern muss, für den sollten die Kosten für einen eigenen
    > FTTH
    > > Anschlusses keine große Rolle spielen.
    >
    > Lol wie kommst du darauf dass Leute mit viel Daten im Geld schwimmen?

    Wieso Daten? Ich rede von einem 21TB Upload. Wenn der nicht gemacht werden müsste, würde man auf andere Möglichkeiten zugreifen. Aber es scheint einen Bedarf zu geben, das man bereit ist 60 Tage zu warten. Ich setze voraus, dass das ein wirtschaftliches Interesse besteht, für Urlaubsbilderbackup wird kein Internetunternehmen Mrd Investitionen ausgeben.

  8. Re: Meine Rede

    Autor: TrollNo1 18.02.21 - 12:47

    Ich bin erst von 100/40 wieder zu 50/10 zurück und merke keinen Unterschied, außer im Geldbeutel.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  9. Re: Meine Rede

    Autor: Quantium40 18.02.21 - 13:13

    chefin schrieb:
    > Es nutzt nichts, Glasfaser zu legen, wenn die Kunden es garnicht wollen.

    Die Kunden wollen nicht Glasfaser oder Kupfer oder was auch immer für einen physischen Layer, sondern bezahlbares schnelles Internet.

  10. Re: Meine Rede

    Autor: SteffenT 18.02.21 - 14:40

    slax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SteffenT schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > das hat mit Fixierung nix zu tun, aber wenn jemand einem etwas schenken will, ist meist ein Haken dran.

    Ein Bekannter wollte sich einen Vertrag von denen holen, wohnt etwas am Rand, 5000¤ extra.

    Bei der Präsentation in meinem Ort wurde nur das Unterdorf als kostenlos anbindbar gezeigt und das Oberdorf nicht.

  11. Re: Meine Rede

    Autor: SteffenT 18.02.21 - 14:43

    Dystopinator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > würde es, wenn es auch garantierte 16 wären und nicht nur bis zu
    > X-dröftrillionen, wir haben gegen 10Uhr am Mittwoch regelmäßige ausetzer
    > von Teilnehmern einer VK ... tja da wurde wohl zu viel bandbreite
    > mehrfach-mehrfach Verkauft ... und nein wir verlegen die VK nicht deswegen
    > auf 2 Uhr ... das würde das problem nur weiter kaschieren.

    Das wird dir auch BBV nicht garantieren, falls doch, sehr unseriös

  12. Re: Meine Rede

    Autor: SteffenT 18.02.21 - 14:54

    Also ich habe mir die Rechnung mal gemacht. Cloud Speicher vs. lokales nas, da hab ich aber ganz schnell bei Synology bestellt.

    DataHoarder700 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wer 21TBye sichern muss, für den sollten die Kosten für einen eigenen
    > FTTH
    > > Anschlusses keine große Rolle spielen.
    >
    > Lol wie kommst du darauf dass Leute mit viel Daten im Geld schwimmen?

  13. Re: Meine Rede

    Autor: slax 18.02.21 - 16:20

    SteffenT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe mir die Rechnung mal gemacht. Cloud Speicher vs. lokales nas,
    > da hab ich aber ganz schnell bei Synology bestellt.

    Ein NAS ist kein Backup. Und die Daten nur zu Hause zu haben ist auch nicht übermäßig clever (3-2-1 Regel)

  14. Re: Meine Rede

    Autor: slax 18.02.21 - 16:24

    SteffenT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Bekannter wollte sich einen Vertrag von denen holen, wohnt etwas am
    > Rand, 5000¤ extra.

    Gut, dass die BBV jetzt keine Lust hat auch die Aussiedlerhöfe gratis anzuschließen ist schon ein wenig verständlich.

  15. Re: Meine Rede

    Autor: peddy_hh 18.02.21 - 19:33

    Also wirklich, warum gibt es noch immer Gemüter, die anderen Vorschreiben wollen was zu brauchen oder zu brauchen haben und dann sogar die konkreten Grenzen kennen. Ging damals mit 640k los, über EMail- und News-Signaturen die länger als drei Zeilen waren, zu wieviel GB braucht man auf einem Laptop und jetzt wieivel Bandbreite man so braucht.

    Jeder Mensch hat eben ein anderes Anforderungsprofil und dieses kann sich sogar ziemlich schnell ändern. Als ich anfing mit Videos hatte ich von jetzt auf gleich das Bedürfnis Gigabyteweise Videos zu YT hochzuladen. Mit 1mb Upload (was lange State-of-the-Art) war, ging das über Nacht und brach sogar häufiger ab. Heute mit 5mb upload geht es eher im Minuten/Stundenbereich. Noch schöner und schneller wäre es mit 500mb Upload.

    Vor allem da ich auch mit Dockercontainern und grossen github Repos zu tun habe.
    Sowohl privat als auch beruflich.

    Bisher November hatte ich auch immer 500/50 zur Verfügung bei Vodafone, jetzt kommen manchmal nur so 50/5 oder so rüber. Echt übel.

  16. Re: Meine Rede

    Autor: SteffenT 21.02.21 - 14:29

    slax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SteffenT schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Bekannter wollte sich einen Vertrag von denen holen, wohnt etwas am
    > > Rand, 5000¤ extra.
    >
    > Gut, dass die BBV jetzt keine Lust hat auch die Aussiedlerhöfe gratis
    > anzuschließen ist schon ein wenig verständlich.

    was für ein Aussiedlerhof. Er wohnt am Eingang des Ortes. 👀

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  3. IT Service Management Expert (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach
  4. Global Industrial Engineer (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de