1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola-Chef: Android…

Motorola-Chef: Android-Anwendungen können den Akku leersaugen

Der Motorola-Chef hat Googles Android Market kritisiert, weil darüber auch Anwendungen verteilt werden, die den Akku eines Smartphones übermäßig beanspruchen. Motorola-Kunden könnten bald davor geschützt werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Motorola-Chef: Android-Anwendungen können den Akku leersaugen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Motorola hat die Kundenzufriedenheit leergesaugt (kT) 1

    Anonymer Nutzer | 06.06.11 09:12 06.06.11 09:12

  2. Cyanogen ist die Antwort 7

    antares | 03.06.11 22:12 05.06.11 14:30

  3. Skype 5

    FrankTzFL | 03.06.11 16:16 04.06.11 18:03

  4. Apps die den Akku leer saugen 5

    pythoneer | 03.06.11 20:32 04.06.11 11:37

  5. Android-Chef: Motorola-Anwendungen können den Akku leersaugen 2

    Q | 03.06.11 15:46 03.06.11 22:24

  6. Gibts schon lange , nennt sich watchdog.. sehr gut 2

    alter schnee | 03.06.11 15:41 03.06.11 16:02

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) Digitale Transformation
    LMT Tools Global Operations GmbH & Co. KG, Lahr bei Offenburg, Schwarzenbek bei Hamburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Fullstack
    Atruvia AG, Karlsruhe, München
  3. Frontend Developer (m/w/d) E-Commerce-Suite
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge, Pforzheim, Düsseldorf
  4. Senior IT-Architect Datensicherung (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Landhaus-Leben für 19,99€, Ab ins Schneeparadies für 19,99€, Grusel für 6,99€)
  2. 8,79€
  3. 49,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de