1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox verliert 20…

Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt

    Autor: elknipso 03.08.21 - 14:33

    Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt.

    Die Entwicklung von Firefox geht seit vielen Jahren schon in die komplett falsche Richtung. Und es hat einfach zu lange gedauert bis Mozilla die massiven Performance Probleme von Firefox halbwegs in den Griff bekommen hat, in den Jahren in denen Firefox technisch weit abgeschlagen war, verlor man eine Menge Nutzer an Chrome.

    Zudem wenn ich mir das neuste Design Verbrechen mit den schwebenden Tab Leisten ansehe, dann klicke ich den Firefox ganz schnell wieder zu und verwende weiterhin Chrome.

  2. Re: Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt

    Autor: zZz 03.08.21 - 15:18

    Und das erste Team das gekündigt wurde, war das Servo Team :facepalm:

  3. Re: Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt

    Autor: Private Paula 03.08.21 - 15:37

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat Mozilla zu 100% selbst versiebt.

    Jap.

    > Zudem wenn ich mir das neuste Design Verbrechen mit den schwebenden Tab
    > Leisten ansehe, dann klicke ich den Firefox ganz schnell wieder zu und
    > verwende weiterhin Chrome.

    Ich musste die Tage ein neues Profil anlegen um mal was zu testen. Aergerlicherweise wurde das Profil als "Default" markiert, und staendig ging dieses FF Profil auf, wenn ich einen Link angeklickt hatte. Ich dachte immer der Edge haette sich da als Default wieder eingetragen. Hat ne Weile gedauert bis ich realisiert hatte, dass das ein FF Fenster war.

    IMO ist nichts wichtiger, als das eine Software sein ganz eigenes Design hat, und man auf den ersten Blick erkennen kann, was man da vor sicht hat. Edge/Chrome/FF tun sich da so gut wir gar nichts mehr.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Changemanager/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Java Softwareentwickler (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. Technischer Projektleiter (m/w/d) Hardware E-Mobility
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  3. 150,50€ (Bestpreis)
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test