1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Vorerst keine Werbung in…

Firefox? Nein Danke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefox? Nein Danke!

    Autor: Werbung ist Scheiße 12.05.14 - 12:22

    Für Post, E-Mail, Telefon und Fax gilt bereits: Die Belästigung eines Verbrauchers mit unerwünschter Werbung stellt eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte des Empfängers dar und begründet einen Unterlassungsanspruch.

  2. Re: Firefox? Nein Danke!

    Autor: schnauder84 12.05.14 - 12:32

    Wie soll sich Mozilla den sonst finanzieren als mit Werbung?

  3. Re: Firefox? Nein Danke!

    Autor: UP87 12.05.14 - 12:57

    Das ist einfach nicht gut kommuniziert von Mozilla - wobei es in diesem Artikel zumindest wiedergegeben wird. Diese Werbung wird ein normaler Nutzer niemals sehen oder eben nur kurz nach einer Neuinstallation des Browsers.

  4. Re: Firefox? Nein Danke!

    Autor: 3rain3ug 12.05.14 - 13:20

    UP87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist einfach nicht gut kommuniziert von Mozilla - wobei es in diesem
    > Artikel zumindest wiedergegeben wird. Diese Werbung wird ein normaler
    > Nutzer niemals sehen oder eben nur kurz nach einer Neuinstallation des
    > Browsers.

    Das wäre noch akzeptabel... aber wenn die Werbung fest und dauerhaft in egal welcher Form implementieren und keine werbefreie Alternative anbieten (10¤ wäre mir es Wert) sehe ich für Firefox keine guten Chancen mehr...

  5. Re: Firefox? Nein Danke!

    Autor: fesfrank 12.05.14 - 14:45

    Werbung ist Scheiße schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Post, E-Mail, Telefon und Fax gilt bereits: Die Belästigung eines
    > Verbrauchers mit unerwünschter Werbung stellt eine Verletzung der
    > Persönlichkeitsrechte des Empfängers dar und begründet einen
    > Unterlassungsanspruch.

    und was soll ich jetzt mit der aussage anfangen ?????

  6. Re: Firefox? Nein Danke!

    Autor: Endwickler 12.05.14 - 15:46

    fesfrank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werbung ist Scheiße schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für Post, E-Mail, Telefon und Fax gilt bereits: Die Belästigung eines
    > > Verbrauchers mit unerwünschter Werbung stellt eine Verletzung der
    > > Persönlichkeitsrechte des Empfängers dar und begründet einen
    > > Unterlassungsanspruch.
    >
    > und was soll ich jetzt mit der aussage anfangen ?????

    Das fragt sich wohl so mancher, was er da mitteilen will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Stadtwerke Herford GmbH, Herford
  4. Madsack PersonalManagement GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern