1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Murdoch: Kampf gegen Google auch…

Raus aus dem Index...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raus aus dem Index...

    Autor: Der kleine Michel 01.03.10 - 11:58

    Warum wirft Google nicht einfach alles was mit Murdoch&Co zu tun hat aus dem Index? Ich würde mir den Spass erlauben wenn ich könnte :D

    Michel

  2. Re: Raus aus dem Index...

    Autor: ppppppppppp 01.03.10 - 12:04

    das wäre ganz schlecht. man sollte ihm umgekehrt mal erklären was eine robots.txt datei macht und schluss is.

  3. Re: Raus aus dem Index...

    Autor: Der kleine Michel 01.03.10 - 12:45

    Glaubst Du wirklich die IT´ler von Murdoch wissen nicht was Robot.txt ist? Was meinst Du was mit dem IT Chef passiert wenn er den Murdoch sagt: Kein Problem wir sind in 2 Minuten aus dem Index. Es geht um Einfluss, Murdoch findet es gar nicht lustig wenn ein Fremder die Hoheit über das Ranking hat.
    Und für die, die unter Paranoia leiden: SIE wollen nicht das jeder für sich selber entscheided was er für Informationen konsumiert.
    Es geht um Kontrolle, Einfluss, Macht, um was sonst? Und die Macht wollen SIE behallten.

    Michel

  4. Re: Raus aus dem Index...

    Autor: guckel 01.03.10 - 13:59

    Ich seh das auch so.
    Ich bin mir sicher, dass ein Großteil der Mitarbeiter hofft, dass der alte Murdoch endlich mal in Rente geht.
    Das denen schon peinlich ist zu sagen wo sie arbeiten.

  5. Re: Raus aus dem Index...

    Autor: redwolf_ 01.03.10 - 21:01

    Weil Murdoch die dann bestimmt wegen des Rauswurfs belangt. Der Kerl ist nur auf Stunk aus und soll eine Diskussion über Verwerterrechte anstrengen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. 33,99€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  4. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080