1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachhaltigkeit: Amazon beim…
  6. Thema

Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

    Autor: Grimreaper 23.06.21 - 09:51

    windbeutel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir reden hier aber schon noch über die genannte Amazon-Prime-Werbung,
    > oder?
    Indirekt schon, aber du fingst ja an ins Allgemeine abzudriften, bzgl. Trennung von Werbung und Redaktion..

  2. Re: Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

    Autor: nachgefragt 23.06.21 - 10:20

    Jo aber du scheinst ja die Ansicht des TE zu teilen, deswegen sollten wir deinen ersten Absatz einfach mal getrost ignorieren.

    Wenn du hier im Forum halbweg mitgelesen hättest, hättest du sicherlich mitbekommen, dass es hier in den Bildern hauptsächlich um Ware ging, die _wirklich_ unverkäuflich ist. Das hatten ja ein paar Foristen sehr schön ermittelt.

    Jetzt bitte nochmal eine Antwort ohne den Versuch auszuweichen. Und lass deinen Glauben dabei vielleicht weg.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 10:30 durch nachgefragt.

  3. Re: Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

    Autor: nachgefragt 23.06.21 - 10:23

    Kein Ahnung; ich umgebe mich nicht mit bösen Zungen genau so wenig, wie mit kleinen naiven Mädchen

  4. Re: Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

    Autor: nachgefragt 23.06.21 - 10:26

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ist das Problem der reflexartige Kauf, weil die Kunden getriggert
    > werden und der Verstand aussetzt? Das könnte sein.

    Schnellschusskäufe (durch die Verlockung) sind das sicherlich auch. Dann gibt außerdem noch Kaufsüchtige und einfach dumme Menschen. Auch in meinem Umfeld kenne ich welche die kein Problem mit dem Motto "Wer billig kauft, kauft zwei mal" haben. Ich habe das nicht explizit auf Aktionen wie die Prime Days bezogen - das ist ein permanenter Zustand.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 10:27 durch nachgefragt.

  5. Re: Ist dieser Sarkasmus der Golem Webseite nur bei mir?

    Autor: Prypjat 23.06.21 - 12:46

    Kaufsucht wäre dann fast schon wieder eine Entschuldigung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dozent (m/w/d) für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
    NORDAKADEMIE gemeinnützige AG Staatlich anerkannte FH mit dualen Studiengängen, Elmshorn
  2. Full Stack Entwickler:in (Java / JavaScript) - automatisierte Lohnabrechnung (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Leipzig, Home-Office
  3. Softwareentwickler / Programmierer CODESYS (m/w/d)
    ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Bönnigheim
  4. Mitarbeiter im Bereich IT-Systemadministration (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars AT-ST auf Hoth mit Chewbacca und Driode für 31,59€ statt 49,99€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3090 Ti für 1.099€, RTX 3070 für 539€)
  3. (u. a. Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD)
  4. (u. a. Computer, TV, Handys, PC- und Videospiele)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next Generation wird 35: Der Goldstandard für Star Trek
Next Generation wird 35
Der Goldstandard für Star Trek

Mit Next Generation wollte Paramount den Erfolg der ursprünglichen Star-Trek-Serie nutzen - und schuf dabei eine, die das Original am Ende überstrahlte.
Von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Trailer zur dritten Staffel von Picard zeigt TNG-Crew
  2. Star Trek Playmobil bringt Bird of Prey aus Star Trek III als Spielset
  3. William Shatner "Gene Roddenberry würde sich im Grab umdrehen"

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

  1. CHA-Prozessor Benchmarks von Centaurs letzter CPU

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth