1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachruf: Joseph Woodland erfand den…

Nachruf: Joseph Woodland erfand den Barcode am Strand

N. Joseph Woodland ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er gilt als Erfinder des Barcodes und hat die Fahrstuhlmusik verbessert. Den ersten Entwurf der heute allgegenwärtigen Strichcodes malte er in den Sand. Es dauerte fast 25 Jahre, bis ein handlicher Scanner hinzukam.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fahrstuhlmusik? 15

    George99 | 13.12.12 12:22 16.12.12 16:32

  2. Stimmt schon, die Fahrstuhl Musik wird von der Mafia kontrolliert... 1

    Andre S | 14.12.12 16:06 14.12.12 16:06

  3. "...und hat die Fahrstuhlmusik verbessert" 2

    Eckstein | 13.12.12 14:56 14.12.12 15:21

  4. Sagt man da wirklich "verbat" ? 2

    Emulex | 14.12.12 08:32 14.12.12 10:41

  5. Schöner Artikel! 6

    Netspy | 13.12.12 12:44 13.12.12 17:27

  6. A propos Mafia... 1

    Philo667 | 13.12.12 12:38 13.12.12 12:38

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Digitale Transformation (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  3. IT Netzwerk-Ingenieurin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 9,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de