1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigations-App: Google soll für…

was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: George99 09.06.13 - 20:57

    Ist ja nicht so, dass es keine anderen kostenlosen Navi-Apps geben würde. Google hat doch selbst bereits eine und wäre auch fähig noch ein bisschen Social Nerwork dranzukleben, wenn navigieren ohne heute zu wenig ist für den gelangweilten Fahrer :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.13 21:00 durch George99.

  2. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: red creep 09.06.13 - 21:26

    wie einfach ein bisschen social media ist sieht man ja am durchschlagenden erfolg von google plus, richtig?

    wie jetzt genau die 1,3 Mrd USD zusammenkommen kann ich natürlich auch nicht erklären, es könnte aber daran liegen, dass waze der erfolgreichste (und erste?) anbieter seiner art ist.

  3. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: razer 09.06.13 - 21:36

    ich kapiers auch nicht. habs mir gerade mal geladen um es zu testen. Hausnummern kennt das Teil absolut nicht (und das in der zweitgrößten stadt österreichs), ergebnisse von google maps und bing werden mir irgendwie nicht angezeigt. sollten sie doch eigentlich oder?

    ansonsten find ich die aufmachung ganz nett... die nutzer in österreich fehlen aber noch.. grade mal 2 die bisher was eintragen..

  4. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: Felix_Keyway 09.06.13 - 22:49

    Hauptsächlich die Nutzerbasis (und manchmal Patente), dass ist das, wofür die Unternehmen zahlen, die Techniken sind für die nicht so interessant, die könnten sie auch selbst programmieren.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  5. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: Sammie 09.06.13 - 22:50

    Wird Google wohl kaum um die Apps selbst gehen. Sowas können sie auch selbst basteln.

    Der Wert ergibt sich viel mehr aus den bereits 50 Mio Kundendaten, deren Informationen und möglichen gespeicherten Bewegungsprofilen etc. - für Google ist jeder große Datenbestand wertvoll, genauso wie für Facebook.

  6. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: XeniosZeus 09.06.13 - 23:04

    Der Wert ergibt sich aus der Tatsache, dass Apple und Facebook das Unternehmen nicht bekommen haben. Was jetzt Facebook mit einer Navi-Software genau wollte, weiß ich nicht. Aber Apple hätte jedenfalls eine vernünftige Software bitter nötig.

  7. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: nf1n1ty 09.06.13 - 23:28

    XeniosZeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Wert ergibt sich aus der Tatsache, dass Apple und Facebook das
    > Unternehmen nicht bekommen haben. Was jetzt Facebook mit einer
    > Navi-Software genau wollte, weiß ich nicht. Aber Apple hätte jedenfalls
    > eine vernünftige Software bitter nötig.

    Wie Sammie bereits geschrieben hat:
    Es geht Google wahrscheinlich nicht um die Navigation, sondern um die riesige Menge an Nutzerdaten.
    Patente natürlich auch...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  8. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: dabbes 09.06.13 - 23:29

    Bekanntheit (siehe diese News)
    Nutzer (andere müssen die erst einmal bekommen)
    und als wichtigster Punkt: es ist Geld im Überfluß da... das Märchen von der Krise glaubt doch mittlererweile kein Mensch mehr.

  9. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: shorshe 09.06.13 - 23:29

    Wenn ich mich richtig erinnere hat Waze mit hilfe der Bewegungsprofile & dem Belohnungssystem komplett eigene Karten aufgebaut. Dazu kommen jetzt noch die aktiven Nutzer. Jeder Kartendienst könnte davon profitieren.

    1,3 Milliarden ist schon eine Hausnummer, da spielt sicher mit, dass man diese technik nicht seinen Konkurrenten überlassen will

  10. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.13 - 00:34

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > XeniosZeus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Wert ergibt sich aus der Tatsache, dass Apple und Facebook das
    > > Unternehmen nicht bekommen haben. Was jetzt Facebook mit einer
    > > Navi-Software genau wollte, weiß ich nicht. Aber Apple hätte jedenfalls
    > > eine vernünftige Software bitter nötig.
    >
    > Wie Sammie bereits geschrieben hat:
    > Es geht Google wahrscheinlich nicht um die Navigation, sondern um die
    > riesige Menge an Nutzerdaten.
    > Patente natürlich auch....


    Das würde ich anders sehen. Waze ist mMn die Sinnvollste möglichkeit um viele jetzige Dienste von Google aktuell zu halten. Gibt es eine andere Möglichkeit als Karten durch eine Million freiwillige up zu daten? Wiso für Street View eigene Autos, wenn man einfach Leuten die eine Datenbrille tragen,durch Ingress einen Anreiz gibt sich zu einer bestimmten Position zu begeben?


    Aber was wollte Facebook mit Waze?

  11. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: Checkmate 10.06.13 - 06:45

    XeniosZeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > . Aber Apple hätte jedenfalls
    > eine vernünftige Software bitter nötig.

    Dem kann ich nicht zustimmen. Die Probleme bei Apple betreffen NICHT die Navigationsfunktion. Als Navi funktioniert die Apple Lösung sogar deutlich besser, als Google Maps auf dem iPhone.

  12. Google kauft das nur, damit Facebook es nicht kaufen kann.

    Autor: bjoernt73 10.06.13 - 07:29

    Google kauft das nur damit Facebook es nicht kauft. Ausserdem sind die ganzen Nutzer die sich freiwillig überwachen lassen für Google ein gefundenes Fressen. Da können sie dann noch mehr Werbung einblenden wenn man an irgendeinem Geschäft vorbei fährt!
    Danke Google, Waze gelöscht!

  13. Re: was ist an waze so toll dass sie 1,3 Mias wert sind?

    Autor: Maxiklin 10.06.13 - 07:39

    XeniosZeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Wert ergibt sich aus der Tatsache, dass Apple und Facebook das
    > Unternehmen nicht bekommen haben. Was jetzt Facebook mit einer
    > Navi-Software genau wollte, weiß ich nicht. Aber Apple hätte jedenfalls
    > eine vernünftige Software bitter nötig.

    Wenn ich solchen Mist immer lese ;-( Mal die App benutzt zur Navigation ? Kenne kaum eine bessere, benutze die intensivst seit Monaten.

    Die Probleme am Anfang sind schon EWIG nicht mehr vorhanden, aber bei einigen hängt das wohl noch in 10 Jahren im Kopf *kopfschüttel*.

    Ansonsten kann ich den Kauf nicht im geringsten nachvollziehen. Sowas gibts schon seit zig Jahren, also Verkehrsaufkommen quasi in Echtzeit, Vodafone hat sowas, Google ähnlich etc. Und welcher Fahrer hat Zeit, innerhalb der App zu chatten ? Daß er in nem Stau steht, sieht man in anderen Apps auch und Bewegungsprofile gibts wie gesagt bei anderen Anbietern ebenfalls.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  3. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de