1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix und Co.: Polen plant Abgabe…

IOW Polen müssen mehr zahlen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IOW Polen müssen mehr zahlen

    Autor: /mecki78 02.05.20 - 14:42

    > Es handelt sich um einen Zuschlag, den der Kulturminister von derartigen Unternehmen verlangt, die dank Polen Profite machen.

    Ist hier mit "Polen" das Land gemeint oder der Bürger? Denn sie machen nicht dank dem Land Polen Profite, sondern dank den Bürgern. Und zur Strafe, müssen die Bürger in Zukunft mehr zahlen... oder wo denken die, dass das Geld letztlich herkommen wird? Hier straft Polen im Grunde seine eigene Bevölkerung ab, aber das geht irgendwie nie in Köpfe der Politiker rein.

    /Mecki

  2. Re: IOW Polen müssen mehr zahlen

    Autor: Trockenobst 02.05.20 - 15:00

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass das Geld letztlich herkommen wird? Hier straft Polen im Grunde seine
    > eigene Bevölkerung ab, aber das geht irgendwie nie in Köpfe der Politiker
    > rein.

    Hier geht es doch darum, das ausländische Firmen wieder mal dem "einfachen Polen" Dummheiten erzählen und der müsste das doch nicht zahlen wenn er sich an gutem polnischem RegierungsTV hält.

    Polen, Ungarn, Rumänien etc. wollen eigentlich wieder eine Ostblock-Mauer hochziehen, trauen sich das aber nicht zu sagen. Die Steuer ist eine Ansage, das keiner der politischen Kaste entkommt, alles wird kontrolliert. Die 3 Millionen im Jahr werden in weitere hyper Pro-Polnische gefärbte Formate gesteckt, die meist nur die schauen die mit der Demokratie noch nicht warm wurden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
  3. IT-Spezialist (w/m/d)
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Elektronikentwickler / Softwareentwickler (m/w/d)
    NUMERIK JENA GmbH, Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff