1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Facebook will von…

Gibt's in D schon bei E-Plus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: Tom85 11.02.14 - 11:42

    Siehe u.a.: http://www.blau.de/lpFacebookZero

  2. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: niemandhier 11.02.14 - 11:52

    Oh wusste ich gar nicht..ist ist das nur bei blau so oder ganz E+?

    Für Facebook allerdings immer Opera Mini nicht nutzen ist dann auch wieder anstrengend.

  3. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: onkel hotte 11.02.14 - 14:29

    "Für Facebook allerdings immer Opera Mini nicht nutzen"

    Was ist das denn für ein Deutsch ? Und wo steht da daß man bestimmte Browser zu nutzen hat ? Man muß "nur" eine bestimmte URL nutzen, hm ?

  4. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.02.14 - 14:32

    Opera Mini ist ein Proxy-Client, daher wird deine Anfrage an 0.facebook.com dann an den Proxy geschickt, der dann 0.facebook.com aufruft. Daher entstehen trotzdem Kosten, obwohl man 0.facebook.com aufruft, was im E-Plus-Netz und allen Abliegern wie Aldi-Talk und Ay Yildiz, etc. ja eigentlich kostenfrei sein sollte bzw. keinen Traffic schluckt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.02.14 - 14:44

    Wirklich kein allzu schönes Deutsch, inhaltlich aber völlig korrekt.

  6. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: Tazmaniiac 11.02.14 - 18:39

    naja 0.facebook ist auch wieder ne Sache für sich.. ich habs auf meinem alten HTC Smart genutzt da ich eine flat auf nem Handy ohne Android etc. nicht als sinnvoll gesehen hab. Wie dem auch sei, das ganze hat ziemlich viele nachteile:
    -nur über den Browser nutzbar
    -begrenzte surfgeschwindigkeit
    -Vergrößerung von Bildern nicht möglich, so wie sie auf dem Feed angezeigt werden bleiben sie auch, ranzoomen bringt da nix
    Ist ganz nett für Leute die sowieso E-Plus als Provider haben, aber mit 100 MB gratis ist netzclub da klar die bessere Wahl da selbst bei gedrosselter Surfspeed kein allzugroßer Unterschied zu 0.Facebook ist

  7. Re: Gibt's in D schon bei E-Plus!

    Autor: niemandhier 12.02.14 - 09:55

    Wie jetzt 0.facebook ist generell gedrosselt? Ich hatte mir das ja jetzt so vorgestellt das wenn z.B. mein Volumen verbraucht ist, ich immerhin noch auf 0.facebook flott unterwegs bin.

    Wenn es aber einfach immer so langsam ist wie nach der Drosselung und wirklich nur die Daten nicht zählt ist das wirklich nicht sonderlich spannend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. WBS GRUPPE, Home-Office
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber