Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerkausrüster: Von 45…

Gründungsmitglieder haben trotzdem ausgesorgt. (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gründungsmitglieder haben trotzdem ausgesorgt. (kwt)

    Autor: lalalalalalala 04.02.13 - 12:31

    kwt.

  2. ja

    Autor: fehlermelder 04.02.13 - 13:16

    kwt

  3. Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: BLi8819 04.02.13 - 15:24

    kwt

  4. Re: Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: M.P. 04.02.13 - 16:02

    Hmm,
    kommt vielleicht auf die Motivation an.
    Bei dem Laden aus dem Artikel war wahrscheinlich nicht "Anleger Abzocken" höchster Firmenzweck, sondern man wollte wohl wirklich etwas aufbauen.

    Bei einigen Dotcom-Größen von damals könnte man im Nachhinein aber der Meinung sein, daß die erste Motivation zutrifft...

    Ist ja in einigen Fällen auch zu entsprechenden Verurteilungen gekommen...

  5. Re: Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: theonlyone 04.02.13 - 16:33

    Wird man in Aktien "bezahlt" kann das eben richtig gut sein.

    Man muss nur genug "blöde" finden die den Wert der Firma komplett überbewerten.


    Das beste an der Sache ist immer, die Firma ist schon milliarden wert, bevor sie auch nur überhaupt irgendeinen Gewinn abwirft, das ist zumindest mal fragwürdig, den das kann komplett nach hinten los gehen und das sollte jeder Anleger einfach wissen (wer dann trotzdem investiert ist immer einem relativ großen Risiko ausgesetzt).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. TecAlliance GmbH, Ismaning, Köln, Weikersheim oder Home-Office
  4. NewTec GmbH System-Entwicklung und Beratung, Friedrichshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 45,90€ (Vergleichspreis 54€)
  3. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P10 und P10 Plus im Hands on: Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
P10 und P10 Plus im Hands on
Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
  1. Gigabit Vodafone will Kunden schnell Fixed Wireless 5G anbieten
  2. iOS SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte
  3. TC-7680 Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth
Raspberry Pi Zero W
Zero bekommt WLAN und Bluetooth
  1. Matrix Voice Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren
  2. Raspberry Pi Wayotron jagt durchs Labyrinth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Arktika 1 Angespielt: Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
Arktika 1 Angespielt
Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
  1. VR Desktop Oculus Rift mit Mac-Unterstützung
  2. Virtual Reality Oculus forscht an VR-Handschuhen
  3. Oculus Rift Zenimax bekommt 500 Millionen US-Dollar Entschädigung

  1. Honor 6X Premium im Hands on: Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick
    Honor 6X Premium im Hands on
    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

    MWC 2017 Honor hat die Premiumversion des Honor 6X für den deutschen Markt vorgestellt. Käufer erhalten mehr Speicher und bekommen zudem ein spezielles Zubehörpaket mit Selfie-Stick dazu. Im Test von Golem.de hat das Honor 6X Premium sehr gut abgeschnitten.

  2. Virtual Reality: Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift
    Virtual Reality
    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

    GDC 17 Virtual Reality wird günstiger: Bei Oculus Rift gibt es jetzt die Eingabegeräte Touch praktisch kostenlos dazu - unterm Strich bedeutet das eine Preissenkung von rund 200 US-Dollar.

  3. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen
    NFC
    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22