Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerkausrüster: Von 45…

Gründungsmitglieder haben trotzdem ausgesorgt. (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gründungsmitglieder haben trotzdem ausgesorgt. (kwt)

    Autor: lalalalalalala 04.02.13 - 12:31

    kwt.

  2. ja

    Autor: fehlermelder 04.02.13 - 13:16

    kwt

  3. Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: BLi8819 04.02.13 - 15:24

    kwt

  4. Re: Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: M.P. 04.02.13 - 16:02

    Hmm,
    kommt vielleicht auf die Motivation an.
    Bei dem Laden aus dem Artikel war wahrscheinlich nicht "Anleger Abzocken" höchster Firmenzweck, sondern man wollte wohl wirklich etwas aufbauen.

    Bei einigen Dotcom-Größen von damals könnte man im Nachhinein aber der Meinung sein, daß die erste Motivation zutrifft...

    Ist ja in einigen Fällen auch zu entsprechenden Verurteilungen gekommen...

  5. Re: Und, ist das schlimm? (kwt)

    Autor: theonlyone 04.02.13 - 16:33

    Wird man in Aktien "bezahlt" kann das eben richtig gut sein.

    Man muss nur genug "blöde" finden die den Wert der Firma komplett überbewerten.


    Das beste an der Sache ist immer, die Firma ist schon milliarden wert, bevor sie auch nur überhaupt irgendeinen Gewinn abwirft, das ist zumindest mal fragwürdig, den das kann komplett nach hinten los gehen und das sollte jeder Anleger einfach wissen (wer dann trotzdem investiert ist immer einem relativ großen Risiko ausgesetzt).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 18,01€+ 3€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. E-Mail: Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog
    E-Mail
    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

    PGP gilt nicht als übertrieben benutzerfreundlich. Warum, musste jetzt auch Adobe feststellen, als ein Mitarbeiter im Sicherheitsblog des Unternehmens den privaten PGP-Schlüssel des Teams veröffentlichte.

  2. Die Woche im Video: Schwachstellen, wohin man schaut
    Die Woche im Video
    Schwachstellen, wohin man schaut

    Golem.de-Wochenrückblick Malware für Spionage, Sicherheitslücken im Wahlkampf und Flaschenhälse im abendlichen Breitband machen uns zu schaffen. Dazu kommen verlorene Apps unter iOS 11 und die Unfähigkeit, Parklücken zu erkennen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz
    UAV
    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.


  1. 11:03

  2. 09:03

  3. 17:43

  4. 17:25

  5. 16:55

  6. 16:39

  7. 16:12

  8. 15:30