Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler wollen Retouren kostenpflichtig machen

Durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte können Onlineshops in Deutschland die kostenlose Rücksendung abschaffen. Und die meisten wollen das auch ausnutzen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Interessante Studie dazu 1

    annoula | 20.06.14 14:35 20.06.14 14:35

  2. Na Endlich 1

    Gentle | 16.08.13 10:13 16.08.13 10:13

  3. Tja liebe Händler...der Schuss wird nach hinten losgehen (Seiten: 1 2 ) 24

    sabrehawk | 08.02.13 22:02 13.02.13 09:12

  4. Letztlich wird es wohl auf den Grund ankommen 1

    N17 | 12.02.13 01:54 12.02.13 01:54

  5. Ich hasse solche Kunden!!! (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Swiper | 09.02.13 17:38 11.02.13 15:06

  6. Falsches Signal 1

    kotap | 11.02.13 14:57 11.02.13 14:57

  7. Amazon wird es freuen... 4

    derdiedas | 08.02.13 23:04 11.02.13 13:34

  8. Der Markt wird's richten... 2

    marvster | 11.02.13 10:38 11.02.13 11:07

  9. Ich finde das Gut! 1

    Paule | 11.02.13 10:24 11.02.13 10:24

  10. 12 Artikel bestellt, einen behalten 20

    Crass Spektakel | 09.02.13 09:59 11.02.13 10:11

  11. Amazon will den Artikel gar nicht zurück 4

    dependent | 09.02.13 15:22 11.02.13 09:50

  12. Wieder einmal die EU 8

    klink | 08.02.13 20:38 11.02.13 09:16

  13. Die Händler jammern doch nur über die Nachteile 2

    EvilSheep | 09.02.13 15:40 10.02.13 13:38

  14. Verbraucherschutz? Nicht mit der EU. 3

    Xyn | 10.02.13 01:47 10.02.13 11:58

  15. Es sind immer mehrere schuld... 1

    seru | 10.02.13 11:45 10.02.13 11:45

  16. Wie schön dass die EU was für ihre Bürger tut. 2

    Keridalspidialose | 10.02.13 11:05 10.02.13 11:37

  17. ...Kosten für Warenrücksendungen künftig auf ihre Kunden zu übertragen. 1

    seru | 10.02.13 11:36 10.02.13 11:36

  18. ??? warum sind so viele auf Seiten der Händler? 7

    derdiedas | 09.02.13 14:57 10.02.13 11:35

  19. Schade, dass diese Onlinehändler nicht namentlich genannt werden. 3

    Charles Marlow | 09.02.13 07:57 10.02.13 10:10

  20. Sinn? 12

    HerrMannelig | 08.02.13 20:40 10.02.13 02:52

  21. Re: Ich hasse solche Kunden!!! ... schreibt ein fragwürdiger Verkäufer... yepp

    Swiper | 09.02.13 23:06 Das Thema wurde verschoben.

  22. Neue EU-Richtlinie - deut. Umsetzung beinhaltet kostenlose Hinsendung 5

    thorsten thorben kai uwe | 08.02.13 19:57 09.02.13 19:16

  23. Dann wird halt weniger gekauft 9

    hirnzilla | 08.02.13 22:12 09.02.13 17:10

  24. Kameras und Objektive ... 2

    Wunderlich | 09.02.13 16:31 09.02.13 16:50

  25. Ist gut so 1

    Eurit | 09.02.13 15:59 09.02.13 15:59

  26. Browser-Erweiterung welche die AGB anzeigt? 4

    jude | 09.02.13 08:13 09.02.13 15:53

  27. Verdenken kann man es denen nicht 14

    Pitti | 08.02.13 21:15 09.02.13 15:13

  28. Dann überlegt der Kunde 3x 19

    Accolade | 08.02.13 20:10 09.02.13 14:23

  29. Hä? 1

    IpToux | 09.02.13 14:09 09.02.13 14:09

  30. Re: Browser-Erweiterung welche die AGB anzeigt?

    Nekornata | 09.02.13 16:43 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59