Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Die Händler jammern doch nur über die Nachteile

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Händler jammern doch nur über die Nachteile

    Autor: EvilSheep 09.02.13 - 15:40

    die Vorteile des Online Handels stehen auf einmal nicht mehr zur Debatte
    Die gesparten Kosten, weil man keinen Laden mit Personal etc unterhalten muss werden in diesem Zusammenhang ganz einfach verschwiegen.
    Bei den ach so "ehrlichen", "exakten" und "neutralen" Produktbeschreibungen der Händler hat der Kunde doch nur die Möglichkeit sich selber ein Bild des Produkts zu machen das er erwägt zu kaufen.

    Entweder der Händler hat ein Ladengeschäft in dem der Kunde ausprobieren und betrachten kann, oder er muss in Kauf nehmen das der Kunde zu Hause probiert und betrachtet und dann natürlich in einem Teil der Fälle auch wieder zurücksendet.

    Diese Kosten auf den Kunden abzuwälzen ist eine Frechheit.

  2. Re: Die Händler jammern doch nur über die Nachteile

    Autor: gast0883 10.02.13 - 13:38

    ^^^^^this

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf / Krefeld
  4. über Hays AG, Region Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer
    Rechentechnik
    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Forscher haben einen praktisch realisierbaren Bauplan für einen universellen Quantencomputer ausgearbeitet. Er soll so groß wie ein Fußballfeld werden und 1.024-Bit-Verschlüsselungen innerhalb von zwei Wochen knacken können.

  2. Roborace: Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt
    Roborace
    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

    Ein Testlauf für autonom fahrende Rennwagen in Argentinien ist für einen der Roboracer mit einem Unfall geendet. Das Auto fuhr gegen ein zweites selbstfahrendes Modell und flog aus einer Kurve. Verletzt wurde niemand.

  3. Realface: Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten
    Realface
    Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten

    Apple soll das israelische Unternehmen Realface, das sich auf Gesichtserkennung spezialisiert hat, gekauft haben. Mit deren Technik könnte eine neue Authentifizierungsfunktion für iOS und MacOS einziehen.


  1. 09:07

  2. 07:53

  3. 07:41

  4. 07:22

  5. 14:00

  6. 12:11

  7. 11:29

  8. 11:09