Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Kameras und Objektive ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kameras und Objektive ...

    Autor: Wunderlich 09.02.13 - 16:31

    ... sind in entsprechenden Fachforen ein beliebtes Thema was Rücksendungen angeht, da z.B. die Qualität der Justierung über die Jahre hinweg abgenommen haben soll. Da Prosumer-Kompaktkameras heute auch schon mal gerne zwischen 400-1000 EUR liegen sollte man eigentlich erwarten können, dass es in der Regel keine Probleme bei der Fokussierung o.Ä. gibt. Leider ist das Gegenteil der Fall. Musste selbst schon Objektive und Kameras zum Hersteller zurücksenden.

    Hat zwar jetzt nichts unmittelbar mit den Praktiken zu tun von denen hier sonst die Rede ist, aber wenn Hersteller das Qualitätsniveau etwas höher halten würden, würde vielleicht der ein oder andere gar nicht erst auf die Idee kommen irgendwas zurücksenden zu müssen oder einen Artikel gleich 5-fach zu bestellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.13 16:33 durch Wunderlich.

  2. Re: Kameras und Objektive ...

    Autor: borg 09.02.13 - 16:50

    Man sollte es durchaus differenzierter sehen.
    Eine Rücksendung aufgrund eines Mangels oder sogar Garantiefalls ist anders zu bewerten, als ein 14tägige Rücksendung aufgrund eines Rücktritts vom Kauf,
    wg. Nichtgefallen oder Umorientierung. Zwar müssen die Geschäfte online
    die grundlose Rücksendung akzeptieren, aber eine Übernahme der Kosten kann
    man dann dem Kunden durchaus zumuten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 5,99€
  3. (-15%) 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01