1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Firmenname: Aus…

Ist der name schützbar?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist der name schützbar?

    Autor: sepp_augstein 28.10.21 - 22:14

    https://www.duden.de/rechtschreibung/meta_

    Ist ein gängiges Wort, im deutschen wie auch um englischen Sprachraum und damit hoffentlich nicht als Wortmarke eintragbar.

  2. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: nightmar17 28.10.21 - 22:47

    Wieso sollten die das schützen? Dient doch nur als Name der Dachmarke.
    Ähnlich wie bei Google und Alphabet.

  3. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Trockenobst 28.10.21 - 23:45

    sepp_augstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ein gängiges Wort, im deutschen wie auch um englischen Sprachraum und
    > damit hoffentlich nicht als Wortmarke eintragbar.

    Linux Waschmittel gibt es ja auch.
    Wer soll das doch eher spezielle Wort denn sonst nutzen?
    "Meta Schokolade jetzt auch mit Mandelsplitter" sicherlich nicht.

  4. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: countzero 29.10.21 - 00:50

    Du kannst dir "Apple" nicht als Marke für eine Apfelsorte und "Windows" nicht für Fenster schützen lassen. Als abstrakter Name für ein IT-Produkt offensichtlich schon.

    "Meta" ist jetzt nochmal ne Stufe abstrakter, aber folgt im Grunde dem gleichen Prinzip.

  5. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Hotohori 29.10.21 - 04:12

    Wobei Apple für eine Apfelsorte sowieso nicht mehr ginge, dagegen würde Apple klagen. ;)

  6. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Wissard 29.10.21 - 06:42

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst dir "Apple" nicht als Marke für eine Apfelsorte und "Windows"
    > nicht für Fenster schützen lassen. Als abstrakter Name für ein IT-Produkt
    > offensichtlich schon.
    Mit dem Unterschied, dass „Meta“ schon seit längerem als Namensteil in IT-Produkten verwendet wird (s. metasploit) Das ist problematisch. wxWindows musste sich auch umbennen das droht jetzt potentiell allen neuen Projekten.

  7. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: OnlyXeno 29.10.21 - 08:48

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sepp_augstein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ein gängiges Wort, im deutschen wie auch um englischen Sprachraum
    > und
    > > damit hoffentlich nicht als Wortmarke eintragbar.
    >
    > Linux Waschmittel gibt es ja auch.
    > Wer soll das doch eher spezielle Wort denn sonst nutzen?
    > "Meta Schokolade jetzt auch mit Mandelsplitter" sicherlich nicht.

    Namens Rechte sind immer Zweckgebunden. Es wird also keine andere It Firma geben dürfen mit dem Namen Meta.... Ein Produkt Name der nur Meta heißt macht sowieso keinen Sinn. Ob die "Meta-Maus" oder ähnliches noch machbar währen müssen Gerichte entscheiden. Aber vermutlich suggeriert es die Herkunft aus dem Hause Meta.... metasploit wie vom Vorherigen Post sollte keine Probleme machen. In anderen Bereichen gibt es 0 Probleme. Sollte ein Hersteller das Meta-Fenster raus bringen, kann er das tun, da Meta nichts mit Fensterbau am Hut hat.

  8. Ist "Alphabet" schützbar?

    Autor: M.P. 29.10.21 - 09:15

    Ich denke, das ist nicht viel besser ...

  9. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Sphinx2k 29.10.21 - 09:51

    Bei mir ist das ein Begriff der mehrmals die Woche benutzt wird.
    Metaplot in Filmen, Buchen, Serien,.... Für die Story, die im Hintergrund abläuft und aber nicht direkt im Fokus ist.
    Meta im ESport ist einfach das aktuelle Setup oder die Herangehensweise die aktuell vorherrscht.
    Ach grade hatte ich noch einen dritten Punkt, der mir gerade entfallen ist :/

  10. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Prypjat 29.10.21 - 10:22

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sepp_augstein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ein gängiges Wort, im deutschen wie auch um englischen Sprachraum
    > und
    > > damit hoffentlich nicht als Wortmarke eintragbar.
    >
    > Linux Waschmittel gibt es ja auch.
    > Wer soll das doch eher spezielle Wort denn sonst nutzen?
    > "Meta Schokolade jetzt auch mit Mandelsplitter" sicherlich nicht.

    Und dann gibt es noch diese hier:

  11. Re: Ist der name schützbar?

    Autor: Trockenobst 29.10.21 - 13:23

    Wissard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wxWindows musste sich auch umbennen das droht jetzt
    > potentiell allen neuen Projekten.

    Nur das wxWindows eigentlich nicht mehr passend ist, da sie auch Mac und Unix unterstützen.
    Der Namenswechsel war 2004, damals war Copyright Recht noch nicht so entwickelt wie heute.

    Bei Meta weiß FB dass es ggf. tricky werden wir mit der 100% Durchsetzung.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Scrum Master (m/w/d) IT-Projekte
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. ERP-Berater/in (m/w/d)
    Sopra System GmbH, München, Ismaning, Hamburg
  4. IT Security Analyst (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de