1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Vertriebskonzept: Apple will…

Interessante Preisgestaltung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante Preisgestaltung

    Autor: KloinerBlaier 12.11.14 - 11:30

    Ein guter Freund von mir betreibt ein kleines Unternehmen und hatte mal für iPads angefragt. Da hat Apple echt satte Rabatte rausgehauen.

    Umso mehr hat es mich erstaunt, dass der Stadtrat, der alle Abgeordneten mit iPads ausgestattet hatte, fast den vollen Preis für über 100 Stück zahlen musste.

  2. Re: Interessante Preisgestaltung

    Autor: Michael H. 12.11.14 - 13:34

    Liegt vielleicht daran, dass ein Unternehmer mehrere Kunden hat und diese auch weiterverkauft.

    Da fällt alleine schonmal die MwSt. "weg". Da spricht man dann lediglich über Netto Preise.
    Somit wäre dein Bekannter dann auch Reseller und kein Endkunde...

    Ein Amt bzw. hier der Stadtrat... ist sogesehen ein Endkunde und hat da auch die Endkundenpreise zu zahlen. Ich weiss nicht obs bei Apple auch so n partner-authorisierungsprogramm gibt... aber wenn ja, erklärt das die Rabatte ja vielleicht.

  3. Re: Interessante Preisgestaltung

    Autor: plutoniumsulfat 12.11.14 - 14:11

    Trotzdem müsste die Mwst. doch erst mal bezahlt werden.

    Klang aber eher so, dass das Unternehmen die Dinger für sich gekauft hat.

  4. Re: Interessante Preisgestaltung

    Autor: KloinerBlaier 12.11.14 - 14:17

    Jo es ging hier um die Anschaffung für die Mitarbeiter selbst. Also vergleichbar mit der Stadtratssituation.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  3. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...
  3. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  4. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter